Портал славистики


Slavistik-Guide

Der Fachinformationsführer für Slavistik (Slavistik-Guide) verzeichnet qualitativ hochwertige, wissenschaftlich relevante Internetquellen des Faches. Alle Internetquellen werden nach bibliographischen und bibliothekarischen Standards (Dublin Core, DDC, BK, Schlagworte) erschlossen. Die Liste der Schlagwörter befindet sich hier. Die neuesten Internetquellen sind als rss RSS-Feed verfügbar.

?
Die Datenbank enthält 2039 Datensätze
11

InterActive Terminology for Europe (IATE)

IATE (= “Inter-Active Terminology for Europe”) is the EU inter-institutional terminology database. IATE has been used in the EU institutions and agencies since summer 2004 for the collection, dissemination and shared management of EU-specific terminology.
Pfeil http://iate.europa.eu
12

Кирило-Методиевски научен център към БАН

Die Webseite enthält Informationen über das "Kyrill und Method"-Forschungszentrum an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften, darunter Organisationsstrukturen, Forschungsschwerpunkte und Publikationstätigkeit.
Pfeil https://www.kmnc.bg
13

Колекция "Славика" (1822-1922). „Национална академична библиотечно-информационна система” НАБИС репозиториум

Die Slavica-Kollektion der Bulgarischen Nationalen Informationssystems bietet eine Reihe wertvoller digitaler Bücher zur Slawistik für die Jahre 1822-1922.
Pfeil http://digilib.nalis.bg/xmlui/handle/nls/22337
14

Горький

Das Portal hat zum Thema Bücher und das literarische Schaffen an sich. Das Themenspektrum ist breit angelegt und umfasst verschiedene Kunstarten, sowie politische, soziale und geschichtliche Themenbereiche; die Themen aus dem STM-Bereich werden populär-wissenschaftlich dargestellt. Es werden Neuerscheinungen auf dem russichen Buchmarkt (Übersetzungen und genuine russischsprachige Literatur) rezensiert. Der Schwerpunkt liegt auf Literatur-, Kultur-, Film- und Geschichtswissenschaften.
Pfeil https://gorky.media/
15

GORAZD: The Old Church Slavonic Digital Hub

Das Portal wurde ins Leben gerufen im Rahmen des Projektes GORAZD, das zwischen 2016 und 2020 realisiert und mit den Mitteln des Kulturministeriums der Tschechischen Republik finanziert wurde. Das Ziel des Projektes ist, die Ergebnisse der tscheschichen Forschung auf dem Gebiet des Altkirchenslawischen im Open Access allen Interessenten zur Verfügung zu stellen und ggf. in den weiteren wissenschaftlichen Projekten nachzunutzen. Die über das Portal verfügbaren Datenbanken entstanden infolge der Retrodigitalisierung von gedruckten Wörterbüchern (darunter des 4-bändigen Slovník jazyka staroslověnského: I. Praha 1966, II. Praha 1973, III. Praha 1982, IV. Praha 1997) und anschließender Bearbeitung mithilfe der technischen Werkzeugen, die im Rahmen des Projektes speziell entwickelt wurden.
Pfeil http://www.gorazd.org
16

SCRIPTA BULGARICA: дигитална библиотека за старобългарска книжнина

Eine digitale Bibliothek für altbulgarische Literatur sammelt Texte zu altbulgarischen und kirchenslawischen Literatur, baut ein Glossar auf. Thematisch auf die Gattungen wie Hagiographie, Homiletik, Hymnographie, historische Werke, erzählende Werke, Apokryphen usf. spezialisiert.
Pfeil http://scripta-bulgarica.eu/bg
17

Библиотека Фронтистеса [Biblioteka Frontistesa ]

Die Webseite bietet eine umfangreiche Sammlung kirchenslawischer literarischer Denkmäler, Bibelübersetzungen in slawische Sprachen, elektronische Bücher aus dem Fachgebiet Slawistik, Parallelübersetzungen einer Reihe von literarischen Denkmälern u.a.
Pfeil https://web.archive.org/web/20220402062810/https://ksana-k.ru/
18

Полный церковнославянский словарь прот. Григория Дьяченко

Das berühmte Wörterbuch von Grigorij D’jačenko von 1900, seitenweise digitalasiert und geprüft von Mitarbeitern des Projekts DHonorare.
Pfeil https://dhonorare.ru/dict/dyachenko/
19

Deutsch-serbisches Wörterbuch

Das deutsch-serbische Wörterbuchs von Vuk Karadžić von 1877.
Pfeil https://www.digitale-sammlungen.de/de/view/bsb11358470?page=5
20

Српски рјечник, истумачен њемачкијем и латинскијем ријечима. [Lexicon serbico-germanico-latinum]

Die dritte Auflage des Wörterbuchs von Vuk Karadžić von 1898.
Pfeil https://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht?PPN=PPN1801851980&PHYSID=PHYS_0011