Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

ID929
AutorLötzke, Helmut
Titel

Zur Entwicklung der marxistisch-leninistischen Archivwissenschaft in der DDR

ErschienenBeiträge zur Archivwissenschaft und Geschichtsforschung, 1977, S. 17-34
OrtWeimar
LandDeutsche Demokratische Republik
PublikationsformTeil aus Monographie
ReiheSchriftenreihe des Staatsarchivs Dresden. 10.
SachnotationWISSENSCHAFT und HOCHSCHULWESEN
Wissenschaftswesen
Internationale wissenschaftliche Kontakte und Zusammenarbeit
bilateral
Deutsche Demokratische Republik
SachnotationGESCHICHTE
Geschichte Russlands - der UdSSR - der GUS
Sowjetepoche (1917-1991)
Zweiter Weltkrieg (nebst Folgen)
Von der deutschen Invasion bis Kriegsende 1941-1945
Kriegsführung auf dem europäischen Kriegsschauplatz
Besatzungspolitik
Sowjetische Besatzungspolitik (SBZ)
SachnotationBIBLIOTHEKSWESEN, DOKUMENTATIONSWESEN, ARCHIVWESEN, MUSEUMSWESEN
Archivwesen und Museumswesen
SoundexE0624; M6748; L5668; A0748
InhaltU. a.: Darstellung des Einflusses und Vorbildes der sowjetischen Archivwissenschaft auf die Entwicklung der Archivwissenschaft in der DDR
Bestandin KVK prüfen
PURLCitation link