Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

ID133844
AutorAmling, Detlef
Titel

Zur formalen Struktur und Wortbildungsproduktivität von Anglizismen im modernen Russisch:

UntertitelUntersuchungen anhand des thematischen Bereichs der Seewirtschaft.
HochschuleWilhelm-Pieck-Universität Rostock, 1989
LandDeutsche Demokratische Republik
PublikationsformHochschulschrift als Monographie
SachnotationSPRACHEN
Russisch
Grammatik des Russischen
Lehnbeziehungen
SachnotationSPRACHEN
Russisch
Grammatik des Russischen
Wortbildung
SachnotationSPRACHEN
Russisch
Grammatik des Russischen
Fachsprachen
SoundexF3765; S8274; W0721; A0645; M6276; R7888; U0627; A0662; T2628; B1748; S8788
InhaltInhalt: 1. Bestimmung des Untersuchungsgegenstandes. S. 1./ 2. Zur Bestimmung relevanter Termini der Lehnwortforschung. S. 12./ 3. Zur graphischen Wiedergabe englischer Wörter im Russischen: 3.1. Zu den Termini Phonem und Graphem. S. 18./ 3.2. Zur Problemlage. S. 19./ 3.3. Zu generellen Verfahrensweisen bei der graphischen Wiedergabe fremder Wörter. S. 22./ 3.3.1. Zur graphischen Wiedergabe fremder Wörter bei Sprachen mit gleichem Alphabettyp. S. 25./ 3.3.2. Zur graphischen Wiedergabe fremder Wörter bei Sprachen mit unterschiedlichem Alphabettyp. S. 28./ 3.4. Zur graphischen Wiedergabe englischer Wörter im Russischen des 20. Jh.: 3.4.1. Zur Auswahl der Anglizismen im 20. Jh. S. 37./ 3.4.2. Zu relevanten Merkmalen der Schreibung und Lautung englischer Wörter. S. 38./ 3.4.3. Zu den Verfahren der graphischen Wiedergabe englischer Wörter im Russischen des 20. Jh. S. 41./ 4. Zur phonetischen Realisierung der Anglizismen: 4.1. Zu relevanten Aspekten der phonetischen Realisierung von Wörtern fremder Herkunft im Russischen. S. 62./ 4.2. Phonetisches Experiment zur Ermittlung relevanter Besonderheiten der phonetischen Realisierung der Anglizismen: 4.2.1. Ziel: 4.2.2. Methodische Gestaltung. S. 65./ 4.3. Ergebnisse des phonetischen Experiments. S. 69./ 4.3.1. Zur qualitativen Reduktion der Vokale /a/, /o/, /e/ in unbetonter Position. S. 70./ 4.3.2. Zur Palatalisierung/Nichtpalatalisierung paarig harter/weicher Konsonantem vor /e/. S. 75./ 4.3.3. Zur Stimmassimilation. S. 87./ 5. Zur Wortbildungsproduktivität und Ableitungstiefe der Anglizismen im thematischen Bereich: 5.1. Zur Bestimmung relevanter Termini der Wortbildung: 5.1.1. Zu den Begriffen Morphem, Morph, Wortbildungskonstruktion und Analyse nach unmittelbaren Konstituenten. S. 89./ 5.1.2. Zu den Termini Wortbildungsmodell und Wortbildungsverfahren. S. 93./ 5.1.3. Zum Terminus Wortbildungsmotivation. S. 94./ 5.1.4. Zur Struktur der Wortbildungsnester. S. 100./ 5.2. Zur Quantität von WBK mit Anglizismen als Konstituenten. S. 102./ 5.3. Zur Affigierung von Anglizismen. S. 103./ 5.3.1. Zur Affigierung auf der 1. Ableitungsstufe. S. 104./ 5.3.2. Zur Affigierung auf der 2. Ableitungsstufe. S. 110./ 5.3.3. Zur Affigierung auf der 3. Ableitungsstufe. S. 116./ 5.3.4. Zur Affigierung auf der 4. Ableitungsstufe. S. 118./ 5.4. Zu Typen von Binomina mit Anglizismen als Konstituenten. S. 118./ 5.4.1. Zu substantivischen Binomina mit Anglizismen als Konstituenten. S. 119./ 5.4.2. Zu substantivischen Binomina mit Ableitungen von Anglizismen als Konstituenten. S. 122./ 5.4.3. Zu adjektivischen Binomina: 5.4.4. Zur Bildung von Ableitungen substantivischer Komposita. S. 123./ 5.5. Zur Konversion: 5.5.1. Zu den Termini Konversion, Substantivierung und Adjektivierung. S. 124./ 5.5.2. Zur Substantivierung und Adjektivierung im thematischen Bereich. S. 125./ 5.6. Zu Wortbildungssynonymen und Wortbildungsvarianten. S. 126./ 5.6.1. Zu suffixalen adjektivischen WBS und WBV. S. 127./ 5.6.2. Zu substantivischen WBS und WBV. S. 134./ 5.6.3. Zu verbalen WBS und WBV. S. 136.
Bestandin KVK prüfen
PURLCitation link