Портал славистики


Bibliographie der tschechischen Linguistik (BibCzechLing)

Die "Bibliographie der tschechischen Linguistik (BibCzechLing)" wird am Institut für tschechische Sprache der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik (Ústav pro jazyk český AV) aufgebaut und enthält ca. 73.280 Datensätze für den Zeitraum von ca. 1992 bis 2018. Die Übersicht über die Schlagwörter befindet sich hier.

?
Ihre Suche nach Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013 lieferte 12 Treffer
1

Die katholische St. Wenzels-Bibel (1677-1715)

Udolph, Ludger, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 83-96
2

Tschechische Bibel(n) und Tschechisch-Grammatik (aus slavistischer Sicht)

Keipert, Helmut, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 17-31
3

Staročeské překlady bible - trvalý badatelský úkol

Homolková, Milada, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 33-42
4

Recepce staročeského biblického překladu v husitské době

Voleková, Kateřina, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 43-49
5

Über den Bedarf einer Untersuchung der Melantrich-Bibel - der Bibel des tschechischen Utraquismus

Vykypělová, Taťána, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 51-55
6

K tzv. synonymům v Bibli kralické šestidílné

Dittmann, Robert, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 57-66
7

Translation, Plagiat, implizierter Übersetzer. Eine Anmerkung anlässlich der heutigen Kralitzer Bibelübersetzung

Daiber, Thomas, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 67-82
8

Die slovakische Kamaldulenser-Bibel und ihre Beziehungen zu tschechischen Bibelübersetzungen

Hammel, Robert, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 97-117
9

Biblický překlad a překlad liturgický - v translatologickém kontextu (na příkladu moderních českých překladů východní Chrysostomovy liturgie)

Hrdinová, Eva Maria, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 118-144
10

Die Tschechische Ökumenische Übersetzung - Fragen und Antworten

Sokol, Jan, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 144-150