Портал славистики


Slavistik-Guide

Der Fachinformationsführer für Slavistik (Slavistik-Guide) verzeichnet qualitativ hochwertige, wissenschaftlich relevante Internetquellen des Faches. Alle Internetquellen werden nach bibliographischen und bibliothekarischen Standards (Dublin Core, DDC, BK, Schlagworte) erschlossen. Die Liste der Schlagwörter befindet sich hier. Die neuesten Internetquellen sind als rss RSS-Feed verfügbar.

?
Ihre Suche nach Tschechische Republik lieferte 21 Treffer
11

Národní ústav lidové kultury

Das Nationalinstitut für Volkskultur in Strážnice, Tschechische Republik, erforscht sowohl das immaterielle und als auch das materielle Kulturerbe im Bereich der Volkskultur und Folklore.
Pfeil http://www.nulk.cz
12

Česká asociace slavistů

Website des tschechischen Slawistenverbandes.
Pfeil http://www.slavistika.cz
13

Folklore Association of the Czech Republic

Die Folklorevereinigung der Tschechischen Republik möchte Kinder und Jugendliche für die Erhaltung der Kulturtradition, insbesondere im Bereich Volksmusik und Volkstanz, begeistern. Dazu gehören ca. 400 Mitgliedsunternehmen, die verschiedene Veranstaltungen - darunter 17 regionale Festivals - organisieren.
Pfeil http://www.folklornisdruzeni.cz/
14

Prague Linguistics - Linguistique de Prague

Der Kreis der Prager Linguisten organisiert Workshops, wissenschaftliche Treffen und Konferenzen. Er ist seit über 70 Jahren eins der einflussreichsten sprachwissenschaftlichen Zentren Tschechiens. Auf der Webseite werden seine Aktivitäten sowie Bücher zum Thema Linguistik vorgestellt.
Pfeil http://cercledeprague.org
15

Digitalizované staré tisky ÚK FF MU

Eine Sammlung digitalisierter Drucke aus Tschechien.
Pfeil http://knihomol.phil.muni.cz/dl/oldbooks
16

Czech Oral History Association (COHA)

Website des tschechischen Verbands für mündliche Geschichte in Prag mit zahlreichen Interviews mit Zeitzeugen.
Pfeil http://archive.is/MqBwA
17

Museum des Tschechischen Schrifttums Prag

Homepage des Museums des Tschechischen Schrifttums in Prag mit E-Katalogen (vor allem Führer zu literarischen Archivfonds), Bibliothekskataloge und Listen, Zugriff auf Informationen über die Sammlung der PNP, die mehr als 12% des nationalen Kulturerbes darstellt und in Museen und Galerien der Tschechischen Republik gespeichert ist.
Pfeil http://www.pamatniknarodnihopisemnictvi.cz
18

Ústav evropské etnologie FF MU

Homepage des Instituts für europäische Ethnologie der Philosophischen Fakultät/ Masaryk-Universität in Brünn.
Pfeil https://etnologie.phil.muni.cz/
19

Folklore Association of the Czech Republic

Die Webseite der Tschechischen Folklore-Vereinigung mit Informationen zu folkloristischen Musik- und Tanzveranstaltungen in der Tschechischen Republik.
Pfeil http://archiv.fos.cz/public/kapitola.phtml?kapitola=128252
20

Institut für Slawische Sprachen, Wirtschaftsuniversität Wien

Das Institut für Slawische Sprachen sieht sich als Bindeglied zwischen der Wirtschaft, der Kultur und den Sprachen der zentral- und osteuropäischen Länder, wobei der Schwerpunkt in Forschung und Lehre eindeutig auf Russland (Russisch) und Tschechien (Tschechisch) gelegt ist.
Pfeil http://www.wu.ac.at/slawisch