Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

ID155404
AutorSchilling, Heinz-Dieter
Titel

Religionen unterm roten Stern

UntertitelChristen, Moslems, Juden und Buddhisten in der Sowjetunion
Jahr1988
Seiten199 S.
VerlagKöln: Pahl-Rugenstein
LandDeutschland
PublikationsformMonographie
ReiheKleine Bibliothek - Politik und Zeitgeschichte, Bd. 476
SachnotationRELIGION und KIRCHEN
Allgemeines; Verschiedenes
Allgemeines
SachnotationALLGEMEINES
SachnotationSTAAT UND GESELLSCHAFT, INNENPOLITIK
Nationalitäten (Nationalitätenproblematik)
Zentrale Nationalitäten-Politik
SoundexR7546; U0627; R7260; S8276; C4782; M6856; J0260; B1228; S8266
InhaltInhalt: Einheit und Vielfalt. S. 7.
Kein religiöses Niemandsland. S. 14.
Orthodoxie.: Byzanz als Vorbild. S. 21.
Thron und Altar. S. 26.
Kirche und Sozialismus. S. 41.
Ausgegangen von Kiew. S. 48.
Alexij: Eine Kariere. S. 51.
Liturgie im Zentrum. S. 54.
Tausend Jahre jung. S. 58.
Keine abstrakte Lehre. S. 68.
Altgläubige und Sekten. S. 70.
Scheitern der Union. S. 76.
Ein Mittel der Zwietracht. S. 82.
Georgier und Armenier. S. 87.
Katholizismus.: Kreuz und Schwert. S. 95.
Doktorhut aus Rom. S. 103.
Protestantismus.: Der "deutsche" Glaube. S. 111.
Evangelium und Taufe. S. 115.
Jeder ist ein Missionar. S. 120.
Freikirchen und Sekten. S. 124.
Islam.: Halbmond, Doppeladler, Sowjetstern. S. 129.
"Roter" Halbmond. S. 135.
Schleier sind gefallen. S. 142.
Judentum:: Leben in der Diaspora. s. 147.
Sechzig Tonnen Mazze. S. 154.
Autonomes Gebiet am Amur. S. 156.
Keine Antisemiten, aber Antizionisten. S. 160.
Buddhismus.: Frieden mit jedermann. S. 165.
Lebenskunst und Selbstverleugnung. S. 169.
Politik und Religion.: Glasnost: Neue Sicht. S. 175.
Atheistische Erziehung und Propaganda. S. 186.
Gemeinsamer Nenner: Frieden. S. 189.
Literatur. S. 197.
Nachbemerkung. S. 199.
Bestandin KVK prüfen
PURLCitation link