Портал славистики


Slavistik-Guide

Der Fachinformationsführer für Slavistik (Slavistik-Guide) verzeichnet qualitativ hochwertige, wissenschaftlich relevante Internetquellen des Faches. Alle Internetquellen werden nach bibliographischen und bibliothekarischen Standards (Dublin Core, DDC, BK, Schlagworte) erschlossen. Die Liste der Schlagwörter befindet sich hier. Die neuesten Internetquellen sind als rss RSS-Feed verfügbar.

?
Die Datenbank enthält 2018 Datensätze
1

Василь Быков | Жизнь и деятельность Василя Быкова

Die zweisprachige Webseite zu Vasilij Bykov bietet die Biographie des Schriftstellers, Aufsätze zu seinen Werken, Texte, Photographien.
Pfeil https://web.archive.org/web/20150326090506/http://bykau.com/
2

Остромирово евангелие и рукописная традиция новозаветных текстов: выставка в Российской национальной библиотеке

Ausstellung der Russischen Nationalbibliothek zum Ostromir-Evangelium und anderen Handschriften.
Pfeil http://www.nlr.ru/exib/Gospel/
3

InterActive Terminology for Europe (IATE)

IATE (= “Inter-Active Terminology for Europe”) is the EU inter-institutional terminology database. IATE has been used in the EU institutions and agencies since summer 2004 for the collection, dissemination and shared management of EU-specific terminology.
Pfeil http://iate.europa.eu
4

Universität Hamburg - Institut für Slavistik

Website des Instituts für Slavistik der Universität Hamburg.
Pfeil https://www.slm.uni-hamburg.de/slavistik
5

Deutsch-Russisches Forum

Das Deutsch-Russische Forum e.V. fördert als gesellschaftliche Initiative die deutsch-russischen Beziehungen. Das Forum führt zudem das Sekretariat des Gesprächsforums „Petersburger Dialog“, das jährlich stattfindet und unter der Schirmherrschaft der deutschen Bundeskanzlerin und des russischen Präsidenten steht. Mitglieder und Förderer des Deutsch-Russischen Forums sind Unternehmen und Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Mit ihrem Engagement und ihrer Kompetenz bilden sie ein Netzwerk deutsch-russischer Kooperation von besonderer Qualität. Dieses Netzwerk wird durch die Kooptation ausgewählter neuer Mitglieder durch den Vorstand beständig ausgebaut. In seiner Arbeit legt das Forum besonderes Augenmerk auf die Verbindung gesellschaftlicher und unternehmerischer Anliegen. Hierzu bietet das Programm Veranstaltungen, Dienstleistungen und vielfältige Russlandinformationen zu Schlüsselthemen wie z.B. Nachwuchsarbeit und Wirtschaft, Kultur, Sprache und Sport sowie Städtepartnerschaften. Die Tätigkeitsbereiche des Deutsch-Russischen Forums widerspiegeln die Vielfalt der gemeinsamen Projekte zwischen Deutschen und Russen und zeugen davon, welch hoher Stellenwert der deutsch-russischen Partnerschaft gesellschaftsübergreifend beigemessen wird. In der herausragenden Wahrnehmung der Forumsidee durch Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und die Medien drückt sich die besondere strategische Qualität der wechselseitigen Beziehungen beider Länder aus.
Pfeil http://www.deutsch-russisches-forum.de
6

Less-used languages in States applying for EU Membership

This report is a succinct description of the sociolinguistic situation of a number of minority language communities living in the following six European States applying for European Union membership: Cyprus, the Czech Republic, Estonia, Hungary, Poland and Slovenia.
Pfeil http://www.europarl.europa.eu/thinktank/de/document.html?reference=IPOL-CULT_ET%282001%29298817
7

russianposter.ru

Bild-Text-Datenbank zur russischen und sowjetischen Kultur und Geschichte des Lotman-Instituts für russische und sowjetische Kultur an der Ruhr-Universität Bochum;Plakatkunst von 1846 bis heute
Pfeil http://www.russianposter.ru
8

REESWeb

An internet portal providing links to resources in Russian and Eastern European Studies. The portal may be searched by subject, geographical region, culture, time period, and keyword. Subject categories such as "economic policy" and "economics/business" are included in the browsing feature.
Pfeil https://web.archive.org/web/20180113032823/http://www.ucis.pitt.edu/reesweb/
9

Nacional'na Biblioteka Ukraïny Im. V. I. Vernads'koho

Website der Ukrainischen Nationalbibliothek: OPAC
Pfeil http://www.nbuv.gov.ua
10

Moskauer Deutsche Zeitung

Auf 32 Seiten berichtet die "Moskauer Deutsche Zeitung" über Politik, Wirtschaft und Kultur in Russland. In der Rubrik "Wo und Was in Moskau" wird über kulturelle Veranstaltungen und gastronomische Einrichtungen informiert. Die MDZ hat eine Auflage von rund 32 000 Exemplaren. Chefredakteur ist Michael Podwigin.
Pfeil http://www.mdz-moskau.eu