Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
Ihre Suche nach Alkoholismus lieferte 66 Treffer
1

In der Stunde des Wolfs. Alkoholismus in der Sowjetunion.

Mummendey, Dietrich, in: Die Welt, 01.08.1981, 176, S. 3
2

Mehr als ein Taglohn für eine gute Flasche Wodka. Die Ausnüchterung des Sowjetvolkes ist ein vorrangiges Ziel: Erfolgsmeldungen von der Anti-Alkohol-Front.

Deckert, Hans-Joachim, in: Weltwoche, 02.10.1986, 40, S. 9
3

"Nur durch Kritik und Selbstkritik können wir uns kontrollieren". Rede vor sowjetischen Schriftstellern über den Alkoholismus und Probleme mit dem Parteiapparat.

Gorbatschow, Michail, in: Frankfurter Rundschau, 18.09.1986, 216, S. 17
4

Kampf Gorbatschows gegen Suff und Sucht. Schlangen vor den Schnapsläden.

Deckert, Hans-Joachim, in: Der Tagesspiegel, 05.10.1986, 12 474, S. Wsp 4
5

Nüchterne Erfolge des "Mineralsekretärs". Die Antialkohol-Kampagne des sowjetischen Parteichefs Gorbatschow zeigt Wirkung.

Engelbrecht, Uwe, in: Die Presse, 30.12.1985, 11339, S. 3
6

Jetzt wird in Moskau sogar die alkoholfreie Hochzeit propagiert. Gorbatschows Anti-Wodka-Kampagne inspiriert zu Anekdoten um den Genossen "Mineralsekretär".

Engelbrecht, Uwe, in: Stuttgarter Zeitung, 31.12.1985, 301, S. 3
7

Das Volk ist vom Verfall bedroht. Am 1. Juni sind in der Sowjetunion Maßnahmen gegen den Alkoholmißbrauch in Kraft getreten.

Lehmann, Lutz, in: Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, 09.06.1985, 23, S. 3
8

Für Russen ist Trinken ein ernsthaftes Geschäft. Der Kampf des Kreml-Chefs Michail Gorbatschow gegen die Wodkaflasche ist eine wahrhaft herkulische Aufgabe.

Seidlitz, Peter, in: Weltwoche, 16.05.1985, 20, S. 9
9

Eis statt Wodka? Moskau bekämpft die Trunksucht.

Adam, Werner, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.05.1985, 114, S. 7
10

Moskau nimmt den Kampf mit dem "grünen Drachen" auf. Kampagne gegen die Trunksucht in der Sowjetunion.

Engelbrecht, Uwe, in: Stuttgarter Zeitung, 18.05.1985, 114, S. 5