Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

IDbstz0897
Titel

Ein Schatz verschwand in Ostpreussen

ErschienenFrankfurter Neue Presse, vom 14.05.1997, S. 1
Publikationsformnewspaper article
SoundexS8888; V0788; O0821
SachnotationDas Bemsteinzimmer vom Abtransport aus der Sowjetunion 1941 bis zu seinem Verschwinden in Königsberg 1945
Inhalt1941 bauten sieben deutsche Soldaten in 36 Stunden das Getaefel ab und brachten die einzelnen Teile des Bernsteinzimmers in das Koenigsberger Schloss. Dort verliert sich 1944 mit dem Rueckzug der deutschen Wehrmacht die Spur.
Anmerkungaus: Internationale Bibliographie über das Bernsteinzimmer. Международная библиография публикаций о Янтарной комнате. International Bibliography of Publications about the Amber Room. Hrsg. Peter Bruhn. Berlin 2003: Berichtsjahr 1997, Nr. 0897, s. RussGus-BernStZ
PURLCitation link

Ähnliche Titel:

Der Diplomat, der verschwand. Zuletzt wird Raoul Wallenberg in Budapest gesehen - am 17.1.1945. Der schwedische Gesandte ist auf dem Weg ins sowjetische Hauptquartier. Wird er dabei erschossen? Starb er 1947 an Herzschlag, wie eine Urkunde belegt? Häftlinge haben ihn noch Jahrzehnte später in Lagern getroffen - ein Mysterium. Sicher ist heute nur: Wallenberg hat 100.000 Juden vor den Nazis gerettet / Wolff, Reinhard
Wie der Imperialismus verschwand. Über Wladimir Iljitsch Lenin und seine Kapitalismuskritik / Türcke, Christoph
Kun verschwand, als Breschnjew kam.. Ein brisantes Buch über "Ungarns ersten Kommunisten" und die Komintern. / Lendvai, Paul
Ostpreußen:. ein Lesebuch/
Im Sommer verschwand der sagenhafte Schatz im Keller. (Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer. Eine Serie von Nick Reimer)
Schliemans Schatz. Rußlands Vize-Kulturminister Schwydkoi über die geplante Ausstellung der Troja-Funde (Interview)
Der Schatz des Priamos. Es war eine Sensation, als der Großkaufmann und Hobby-Archäologe Heinrich Schliemann vor fast 125 Jahren auf der Suche nach dem Hort des mythischen Helden Priamos im Schutt des versunkenen Troia goldene Preziosen entdeckte. ... Jetzt gibt es die zweite Sensation: Sie werden in Moskau erstmals wieder präsentiert / Schepp, Matthias
Ciao, mein Schatz! / Viktorow, Boris