Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

IDbstz0479
Titel

Discovery

ErschienenPeople weekly, Nr. 15 vom 12.10.1992, S. 117
Publikationsformnewspaper article
Schlagwort (Geo)Weimar und Buchenwald
SoundexD2887
SachnotationDas verschwundene Bemsteinzimmer und die Suche danach
InhaltAfter years of research, German pensioner Hans Stadelmann says the famous Amber Chamber, a Russian art treasure stolen by the Nazis, is hidden in tunnels under the town of Weimar.
Anmerkungaus: Internationale Bibliographie über das Bernsteinzimmer. Международная библиография публикаций о Янтарной комнате. International Bibliography of Publications about the Amber Room. Hrsg. Peter Bruhn. Berlin 2003: Berichtsjahr 1992, Nr. 0479, s. RussGus-BernStZ
PURLCitation link

Ähnliche Titel:

Discovery erfolgreich gestartet. Erstmals russischer Kosmonaut dabei. Neues Kapitel der Raumfahrt
Discovery durfte Mir ganz nahe kommen. Weltraummanöver geglückt Russen hatten erst ganz zuletzt die Genehmigung erteilt
Im November fliegt ein Russe an Bord der "Discovery" mit. Rußland und USA unterzeichnen gemeinsames Forschungsabkommen
Sergej Krikaljow, erster Russe im Discovery-Team / Harmsen, Torsten
Discovery renews hope for Russia's Amber Room / Paddock, Richard C.
Discovery of mosaic, chest renews hopes for Russia's lost Amber Room / Paddock, Richard C.
Apparent Discovery of Mosaic Fails to Solve Amber Room Mystery. The Art May be All That is Left / The Room, Looted in ‘41 from Russia, Went to Germany / Then it vanished