Портал славистики


Slavistische Arbeitsbibliographie von Prof. S. Kempgen

Die "Slavistische Arbeitsbibliographie von Prof. S. Kempgen" enthält ca. 17.000 Titel zur slavischen Sprach- und Kulturwissenschaft mit besonderen Schwerpunkten in der Ost- und Südslawistik (Russland und Balkanraum). Die Schlagwortliste befindet sich hier.

?
Ihre Suche nach Biographie lieferte 107 Treffer
1

Slawistik in Deutschland von den Anfängen bis 1945. Ein biographisches Lexikon

Eichler, E. u.a. (Hgg.) - Bautzen, Domowina, 1993, 520 p.
2

Kim Bejsindžer. v Kino i v žizni. Serija "Mir kino"

Hajncelmajer, A. - Moskva, Panorama izd-vo, 1996
3

Bulgakovskaja Moskva

Bulgakov-Mygakov, B. - Moskva, 1993
4

Eisenstein, S.: Über mich und meine Filme

Kaufmann, L. (Hrsg.) - Berlin, DDR, 1975
5

Sergej M. Eisenstein: A Biography

Seton, M. - London, 1952
6

Russkij biografičeskij slovar'. V 20-i tomax

Moskva, Terra, 1998
7

Kto est' kto v Sankt-Peterburge - 96. Spravočnik

Vasilev, V. - Sankt-Peterburg, 1996
8

Betrachtungen zum Verhältnis zwischen Biologie und Linguistik

Lehfeldt, W.; Altmann, G. - in: Aufsätze und Reden der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft – Evoluierende Systeme I und II, Frankfurt am Main (1976) 147-154
9

Nikolaj Nekrasov. Eine Schriftstellerexistenz zwischen Kunst, Kommerz und Revolution

Luiser, A. - Zürich, 2005, 303 p.
10

Russkie pisateli. 1800-1917. Biografičeskij slovar'

Moskva, Bol'šaja rossijskaja ėnciklopedija, 1996