Портал славистики


Slavistische Arbeitsbibliographie von Prof. S. Kempgen

Die "Slavistische Arbeitsbibliographie von Prof. S. Kempgen" enthält ca. 17.000 Titel zur slavischen Sprach- und Kulturwissenschaft mit besonderen Schwerpunkten in der Ost- und Südslawistik (Russland und Balkanraum). Die Schlagwortliste befindet sich hier.

?
Ihre Suche nach Die Slawischen Sprachen lieferte 67 Treffer
1

Salzburg und die Slawen. Mythen und Tatsachen über die Entstehung der ältesten slawischen Schriftsprache

Kronsteiner, O. - in: Die slawischen Sprachen (1982) 27-51
2

Das Leben des Heiligen Method, des Erzbischofs von Sirmium

Kronsteiner, O. - in: Die slawischen Sprachen (1989) 1-202
3

Die (Un)verständlichkeit liturgischer Texte in Kiew im 10. und 11. Jahrhundert

Fegert, H. - in: Die slawischen Sprachen (1989) 35-58
4

Taugt der Terminus 'Diglossie' zur Beschreibung der Sprachsituation in der alten Rus'?

Kristophson, J. - in: Die slawischen Sprachen (1989) 63-72
5

Wie verständigten sich Waräger, Slawen und Byzantiner?

Panzer, B. - in: Die slawischen Sprachen (1989) 73-87
6

Wenn Ende des 15. Jahrhunderts Novgorod über Moskau den Sieg errungen hätte… Über eine nicht stattgefundene Variante der Geschichte der russischen Sprache

Isačenko, A.V. - in: Die slawischen Sprachen (1987) 35-43
7

A Slověnьskyi jazykъ i ruskyi odno estь. Hat Nestor recht? Anmerkungen und Beobachtungen zur Sprachnamenproblematik

Kristophson, J. - in: Die slawischen Sprachen (1988) 67-77
8

Die Ausbreitung der altbulgarischen Sprache. Wissenschaftsmythen und Tatsachen

Kronsteiner, O. - in: Die slawischen Sprachen (1988) 79-97
9

Slawische Alt- und Neusprachen. Kontinuität, Entwicklung, Neubeginn

Panzer, B. - in: Die slawischen Sprachen (1988) 99-120
10

Where Was Ninth-Century Moravia? Toward a structural analysis of the Frankish sources

Bowlus, C.R. - in: Die Slawischen Sprachen (1986) 5-36