Портал славистики


Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES) - 1991-2007

Die "Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES)" weist Bücher, Zeitschriftenaufsätze, Rezensionen und Dissertationen zu Osteuropa (den früheren kommunistischen Ländern Osteuropas) nach, die in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz im Zeitraum zwischen 1991 und 2007 publiziert wurden. Der Fachausschnitt "Literatur" und "Kultur" der Europäischen Bibliographie zur Osteuropaforschung EBSEES enthält ca. 18.000 bibliographische Angaben (von insg. 85.000). Weitere Informationen finden Sie hier.

?
Ihre Suche nach Orthography lieferte 5 Treffer
1

La naissance d'une langue écrite nenets des forêts: le travail sur l'orthographe

Mägi, Kaur, in: Études finno-ougriennes 34, 2002, pp. 7-42
2

Rechtschreibreform auf Sorbisch

Dassler, Sandra, in: Der Tagesspiegel 10.03.2006, p. 7
3

Graphemhäufigkeiten (Am Beispiel des Russischen) Teil II: Modelle der Häufigkeitsverteilung

Grzybek, Peter; Kelih, Emmerich; Altmann, Gabriel, in: Anzeiger für slavische Philologie 32, 2004, pp. 25-54
4

Die graphischen und semantischen Eigenheiten der tschechischen Familiennamen in Wien

Vintr, Josef, in: Ethnoslavica: Festschrift für Herrn Univ. Prof. Dr. Gerhard Neweklowsky zum 65. Geburtstag ; Beiträge des internationalen Symposiums des Instituts für Slawistik der Universität Klagenfurt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Slawistik der Universität Wien, Klagenfurt, 7. - 8. April 2006, hrsg. von Johannes Reinhart ..., 2006, pp. 353-361
5

The Old Believers and orthographic reform in the twentieth century

Sullivan, John, in: Slavonica, 3(2), 1996-97, p. 7-26