Портал славистики


Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES) - 1991-2007

Die "Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES)" weist Bücher, Zeitschriftenaufsätze, Rezensionen und Dissertationen zu Osteuropa (den früheren kommunistischen Ländern Osteuropas) nach, die in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz im Zeitraum zwischen 1991 und 2007 publiziert wurden. Der Fachausschnitt "Literatur" und "Kultur" der Europäischen Bibliographie zur Osteuropaforschung EBSEES enthält ca. 18.000 bibliographische Angaben (von insg. 85.000). Weitere Informationen finden Sie hier.

?
Ihre Suche nach History of the language lieferte 8 Treffer
1

Morphologische und syntaktische Eigenschaften des Subjekts im Litauischen

Simon, Christen, [S.l.], [s.n.], 1995, VII+131 p., fig
2

Die Erfindung der Vergangenheit

Hobsbawm, Eric, in: Die slawischen Sprachen, 39, 1994, p. 45-51
3

The development of Slovak purism

Thomas, George, in: Oxford Slavonic Papers, ns 30, 1997, p. 67-88
4

Über Glottophagie in der alten Romania: Einige buntgemischte Bemerkungen aus mitteleuropäischer Sicht

Goebl, Hans, in: Die slawischen Sprachen, 35, 1994, p. 17-51
5

Kulturelle und sprachliche Verflechtungen Bosniens und der Herzegowina

Neweklovsky, Gerhard, in: Welt der Slaven, 45, 2000, p. 1-26
6

Entre ethnos et dêmos: les populismes en Pologne

Zawadzki, Paul, in: Mots, n°55, juin, 1998, p. 27-44
7

Le discours stratégique soviétique. Elaboration et pertinence d'un langage stratégique

Sapir, Jacques, in: Mots, 1997
8

Zum Geleit (mit Grußbotschaften der Präsidenten Thomas Klestil und Václav Havel sowie Ansprachen des Rektors Georg Winckler und des Dekans Franz Römer

in: Wiener Slavistisches Jahrbuch, 46, 2000, p. 7-12