Портал славистики


Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES) - 1991-2007

Die "Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES)" weist Bücher, Zeitschriftenaufsätze, Rezensionen und Dissertationen zu Osteuropa (den früheren kommunistischen Ländern Osteuropas) nach, die in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz im Zeitraum zwischen 1991 und 2007 publiziert wurden. Der Fachausschnitt "Literatur" und "Kultur" der Europäischen Bibliographie zur Osteuropaforschung EBSEES enthält ca. 18.000 bibliographische Angaben (von insg. 85.000). Weitere Informationen finden Sie hier.

?
Ihre Suche nach Jelitte, Herbert lieferte 15 Treffer
1

Russische Wortbildungsinnovationen neuerer und neuester Zeit

Jelitte, Herbert, in: Zeitschrift für Slawistik, 38(1), 1993, p. 26-40
2

Die russischen Nomina abstracta des 20. Jahrhunderts

Jelitte, Herbert, Frankfurt/M. etc., Lang, 1991, 443 p.
3

Die russischen Nomina abstracta des 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts

Jelitte, Herbert, Frankfurt/M. etc., Lang, 1992, 514 p.
4

Deržavin und die abstrakten lexikalischen Neubildungen des 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts

Jelitte, Herbert, in: Zeitschrift für Slawistik, 39(3), 1994, p. 413-21
5

Funktionen der Wiederholung in lyrischen Texten

Jelitte, Herbert, in: Festschrift für Hans-Bernd Harder zum 60. Geburtstag, 1995, p. 205-12
6

Wortbildungstendenzen in der russischen Gegenwartssprache

Jelitte, Herbert, in: Das Russische in seiner Geschichte, Gegenwart und Literatur, 1995, p. 83-92
7

Wortbildung und Text

Jelitte, Herbert, in: Handbuch zu den modernen Theorien der russischen Wortbildung, 2000, p. 121-43
8

Wortbildungslehre

Jelitte, Herbert, in: Handbuch zu den modernen Theorien der russischen Wortbildung, 2000, p. 189-209
9

Wortbildungsmittel

Jelitte, Herbert, in: Handbuch zu den modernen Theorien der russischen Wortbildung, 2000, p. 335-66
10

Wortbildungsstrukturen

Jelitte, Herbert, in: Handbuch zu den modernen Theorien der russischen Wortbildung, 2000, p. 367-80