Портал славистики


Bibliographie slawistischer Publikationen aus der Deutschen Demokratischen Republik 1946-1986 (BibSlawPub)

Die "Bibliographie slawistischer Publikationen aus der Deutschen Demokratischen Republik 1946-1986 (BibSlawPub)" ist aus der fünf bändigen Bibliographie der slawistischen Publikationen, die in der Deutschen Demokratischen Republik in den Jahren 1946 bis 1986 entstanden ist, in die Datenbankform konvertiert. Die Bibliographie enthält ca. 19.600 Datensätze. Eine Übersicht über die Bände befindet sich hier. Die Übersicht über die Klassifikationskategorien ist hier.

?
Ihre Suche nach S8000 lieferte 5 Treffer
1

Sym namakał swoju, haj, swoju wotčinu!

Dybek, H. - in: Serbska šula 37 (1984) S. 285-291.
2

Der Schöpfer von Anna, dem Proletariermädchen, und Nikola Suhaj, dem Räuber (Ivan Olbracht)

Weiskopf, F. C. - in: Aufbau 9 (1953) S. 181-183
3

Won swoju naminu reč jano njelubujo. Serbski procowaŕ Herbert Nowak buźo 70 lět

Hantška, G. - in: Serbska pratyja 1986. Budyšyn 1985. S. 62-63
4

(Rez. zu) Annali Sezione slava. Hrsg. Leone Pacini Savoj e Nullo Minissi. (Napoli) 6 (1963)

Winter, E. - in: Zeitschrift für Slawistik. Berlin. 10 (1965) S. 626
5

Literaturnyj process vo vsej složnosti svoej idejno-ėstetičeskoj prirody i nacional'noj specifiki

Šmidt, Ch. / Schmidt, H./ - in: Meždunarodnaja Associacija prepodavatelej russkogo jazyka i literatury IV. Doklady GDR. Berlin 1979. S. 359-363.