Портал славистики


The Bibliographic Database of German Publication on Russia, the Soviet Union and its Successor States (RussGus)

The Bibliographic Database of German Publication on Russia, the Soviet Union and its Successor States (RussGus) contains about 170.000 records from 1974 to 2003 and collects publications of different document types: books, dissertations and other university publications, articles from journals and newspapers including reviews, maps etc. The lists of personal and geographical subjects are located here and here.

ID158655
Author(s)Trutanow, Igor
Title

Zwischen Koran und Coca Cola

Year1994
Pages224 S.
PublisherBerlin: Texte zur Zeit. Aufbau Taschenbuch Verlag. Nr. 7010
CountryDeutschland
FormMonographie
Subjects (Person)Trutanov, I.; Trutanow, I.; Aliev, G.; Alijew, G.; El'čibej, A.; Eltschibej, A.; Lenk, T.
Subjects (Geo)Zentralasien; Mittelasien; Kasachstan; Usbekistan; Aserbaidschan; Tadschikistan; Kirgisien; Kyrgysstan; Turkmenien; Turkmenistan; Nagorny Karabach
ClassificationRELIGION und KIRCHEN
Muslime
ClassificationRUSSLANDKUNDE, Sowjetkunde, Osteuropakunde
Russlandkundliche bzw. sowjetkundliche Unterweisung
ClassificationSTAAT UND GESELLSCHAFT, INNENPOLITIK
Nationalitäten (Nationalitätenproblematik)
Einzelne Nationalitäten (inkl. Streuminoritäten)
Einzelne Nationalitäten bzw. Republiken
Mittelasiaten
ClassificationRUSSLANDKUNDE, Sowjetkunde, Osteuropakunde
Berichterstattung in den Medien
in Funk und Fernsehen
SoundexZ8886; K4760
AbstractInhalt: Guten Tag, ich komme aus einem untergegangenen Imperium, ich komme aus dem neuen Zentralasien. S. 9-11
Karten. S. 12-14
Kasachstan: Ein junger Riese zwischen Europa und Asien: "Islamischer Fundamentalismus" klopft an meine Tür. S. 15-18
Wie der Nationalismus gezüchtet wurde. S. 19-35
Das erste Opfer der "Fundamentalisten" - ein Mufti. S. 35-43
Mit der Fackel der Freiheit in die Pulverkammer? S. 43-48
Woher kommen die Kasachen? S. 48-53
Auf dem Wege zur Eigenstaatlichkeit. S. 53-80
Der Islam in Kasachstan. S. 80-89
Aserbaidshan: Nationalismus statt Demokratie: Pioniere der Marktwirtschaft und die Mafia. S. 90-93
Die Stadt des Windstoßes, das Land der Aseris. S. 93-96
Five-o'clock-Revolution. S. 96-107
Karabach: "Tod allen Armeniern! Tod allen Aserbaidshanern!" S. 107-123
Alijew contra Alijew. S. 124-127
Der Islam in Aserbaidshan. S. 127-129
Turkmenistan: "Kapitalistischer Kommunismus" unter dem grünen Banner des Propheten: Das allerletzte Kamel in der Karawane. S. 130-139
...wird das erste, wenn die Karawane wendet. S. 139-147
Der Islam in Turkmenistan. S. 147-150
Usbekistan: Temur Lenk statt Karl Marx: Tee trinken und auf eine bessere Zukunft warten. S. 151-160
Dissidenten mit Tjubitejkas auf dem Kopf. S. 160-167
Mickey Mouse - die Erlösung vom Fundamentalismus? S. 167-173
Der Islam in Usbekistan. S. 173-181
Tadshikistan: Bürgerkrieg im Namen Allahs. S. 182-201
Der Islam in Tadshikistan. S. 201-203
Kirgisstan: Die Zeit, eigene Fehler zu machen. S. 204-221
Der Islam in Kirgisstan. S. 221-223
Literaturnachweis. S. 224
LocationSearch WorldCat
PURLCitation link