Портал славистики


The Papers to the Slavic Bibliography 1945-1983 (MatSlavBib)

The "Papers to the Slavic Bibliography 1945-1983 (MatSlavBib)" was converted from the printed three volumes bibliography and contains about 10.220 records. The list of subject is located here.

?
Your search for Allgemeine und außerslawische Sprachwissenschaft provides 191 hits
11

Das Gemeinte

Koschmieder, Erwin - in: Festschrift Gerhard Deeters zu seinem 60. Geburtstag am 8. August 1952 dargebracht von Freunden, Kollegen und Schülern, besorgt von Günther Kandier. Lexis. Bd. 3.1953. 1953. S. 308-328
12

Das Allgemeingültige in der Syntax

Koschmieder, Erwin - in: Die Welt der Slaven 4. 1959. S. 369-389
13

Die Rolle des Grammatischen beim Verstehen des Satzsinnes

Wissemann, Heinz - in: Indogermanische Forschungen. Berlin. 66. 1961. S. 1-9
14

Zum Problem der Übersetzung

Koschmieder, Erwin - in: Festschrift für Ferdinand Sommer zum 80. Geburtstag. Hrsg. v. H. Krähe. Wiesbaden: Harrassowitz 1955. 1955. S. 120-128
15

Der Begriff des "Zeitstellenwerts" in der Lehre vom "Verbalaspekt" und "Tempus"

Koschmieder, Erwin - in: Die Welt der Slaven 5. 1960. S. 31-44
16

Das Wortgruppenlexem und seine lexikographische Erfassung

Wissemann, Heinz - in: Indogermanische Forschungen. Berlin. 66. 1961. S. 225-258
17

Wozu ein vergleichendes Wörterbuch des Sinnwandels? <Ein Wörterbuch semantischer Parallelen>

Schröpfer, Johann - in: Proceedings of the Seventh International Congress of Linguists, London 1952. Part II. London 1956. S. 366-371
18

Les problèmes et méthodes d'une étude structurale en onomastique

Vincenz, André de - in: Orbis. Bulletin international de documentation 1inguistique. Louvain. 10. 1961. S. 387-393
19

Über die Stellung der Namen im lexikalischen System

Gerhardt, Dietrich - in: Beiträge zur Namenforschung 1. 1949. S. 1-24
20

Zeichen und System der Sprache

Appel, Wilhelm - in: Zeichen und System der Die Sprache. Zeitschrift für Sprachwissenschaft. Wien. Bd. 1. Berlin: Akad. Verlag 1961. (Schriften z. Phonetik, Sprachwissenschaft u. Kommunikationsforschung. Nr. 3.) S. 16-29