Портал славистики


Datenbankinfosystem (DBIS) Slavistik

Das "Datenbankinfosystem Slavistik" bietet eine Übersicht über die elektronischen Datenbanken im Bereich Slawistik.

Titel IBZ Online
Weitere Titel Internationale Bibliographie der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zeitschriftenliteratur
International Bibliography of Periodical Literature
Dietrich
Bibliotheken mit Bestandsnachweis
Inhaltsangabe Die Bibliografie IBZ ist seit über 100 Jahren das führende internationale Nachschlagewerk für Zeitschriftenaufsätze der Geistes- und Sozialwissenschaften und angrenzender Fachgebiete. Das Themenspektrum der erfassten Zeitschriften ist einmalig: in keiner anderen Datenbank ist die wissenschaftliche Zeitschriftenliteratur so fachübergreifend erfasst. Die IBZ dient der Erfassung und Erschließung von neuesten wissenschaftlichen Artikeln. Der Schwerpunkt liegt bei deutschen und internationalen (weltweit) Zeitschriften der Geistes- und Sozialwissenschaften. Wobei das interdisziplinäre – mit gewollten Überschneidungen in den naturwissenschaftlichen Bereich – herausgestellt werden muss. Publikationen aus 40 Ländern in mehr als 40 Sprachen sind berücksichtigt.
Die Aufsätze werden erschlossen und aufbereitet. So wird ein schneller Zugriff nach inhaltlichen Kriterien ermöglicht, unabhängig von der zugrundeliegenden Sprache.
Die Erschließung erfolgt über ein Schlagwortsystem und geht damit über die üblichen Möglichkeiten elektronischer Datenbanksuche hinaus. Dieses Schlagwortsystem, das ständig aktualisiert und Hinblick auf neue wissenschaftliche Schwerpunkte/Themen etc. erweitert wird, ist deshalb besonders notwendig für die Erschließung geistes- und sozialwissenschaftlicher Aufsätze, da deren Titel häufig nicht den Inhalt zusammenfassend wiedergeben, sondern mitunter metaphernreich oder blumig formuliert sind, also aus dem Titel sehr oft nicht der Aufsatzinhalt abgeleitet werden kann.
Die Suche nach Schlagwörtern kann in deutscher wie in englischer Sprache erfolgen. Die Auswertung in Anlehnung an die Schlagwortnormdatei, der Personennormdatei (Deutsche Nationalbibliothek) und Fachlexika in deutsch und englisch, sowie die daraus folgende Einbindung von Bibliothekaren, Wissenschaftlern und Dozenten auf internationaler Ebene ist ein Alleinstellungsmerkmal.
Die Datenbank IBZ Online weist inzwischen über 4.66 Millionen Zeitschriftenaufsätze aus 11.500 Zeitschriften nach. Jährlich kommen über 132.000 Aufsätze hinzu. Die Datenbank wird wöchentlich aktualisiert. Lizenzierter Zugang Lizenzierter Zugang
Fachgebiete Allgemein / Fachübergreifend
Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anglistik, Amerikanistik
Archäologie
Architektur, Bauingenieur- und Vermessungswesen
Ethnologie (Volks- und Völkerkunde)
Geographie
Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Geschichte
Informations-, Buch- und Bibliothekswesen, Handschriftenkunde
Klassische Philologie
Kunstgeschichte
Medien- und Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Film- und Theaterwissenschaft
Medizin
Musikwissenschaft
Pädagogik
Philosophie
Politologie
Psychologie
Rechtswissenschaft
Romanistik
Slavistik
Soziologie
Theologie und Religionswissenschaft
Wirtschaftswissenschaften
Wissenschaftskunde, Forschungs-, Hochschul-, Museumswesen
Schlagwörter Geisteswissenschaften
Sozialwissenschaften
Zeitschriftenaufsatz
Bibliografie
Erscheinungsform WWW (Online-Datenbank)
Datenbanktyp Aufsatzdatenbank
Aufsätze aus Zeitschriften und zeitschriftenartigen Reihen (mit Festschriften, Tagungs- und Kongressberichten) sowie Buchkapitel; fachübergreifend und/oder fachbezogen
Zeitraum 1983 -