Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
Ihre Suche nach Jugoslawisch-sowjetische Beziehungen lieferte 48 Treffer
1

Ein vergessener Pakt könnte wichtig werden. Private und amtliche Meinung der Jugoslawen.

Peter, Alex, in: Bayernkurier, 01.03.1980, 9, S. 9
2

Belgrad weist Moskau in die Schranken. Präsident Titos Zustand "sehr ernst".

Kohl, Christine von, in: Die Presse, 10.03.1980, 9590, S. 1
3

Breschnjew droht den Tito-Nachfolgern. Kreml beruft sich auf Dokumente aus der Zeit politischer Schwäche Jugoslawiens.

Huebbenet, Georg von, in: Stuttgarter Zeitung, 10.03.1980, 59, S. 4
4

Jugoslawisch-sowjetische Pressefehde.

Stamm, Rudolf, in: Neue Zürcher Zeitung, 20.03.1980, 66, S. 3
5

Moskaus kurzes Gedächtnis. Titos Erben und ihr "Unabhängigkeitskampf" mit dem Kreml.

Libal, Wolfgang, in: Weltwoche, 16.04.1980, 16, S. 19
6

Mit Zuckerbrot oder Peitsche: Moskau und das "kluge Onkelchen".

Lathe, Heinz, in: Die Presse, 06.05.1980, 9637, S. 3
7

Doppelstrategie Moskaus gegenüber Belgrad: Direkte Intervention jedoch undenkbar. Das sowjetisch-jugoslawische Mißtrauen geprägt.

Lendvai, Paul, in: Die Presse, 09.05.1980, 9640, S. 2
8

Kreml auf neuem Kurs? In Belgrad verneigte sich Sowjet-Chef Breschnew vor jenem Tito, dessen historische Leistung der Bruch mit dem Sowjet-Kommunismus war, in Belgrad aber liegt propagandistisches Dauerfeuer aus Moskau auf der Bundesrepublik: Auch in Moskau gibt es seit langem Freunde und Feinde der Entspannung. Der Machtkampf zwischen ihnen ist jedoch noch nicht entschieden.

Wild, Dieter, in: Der Spiegel, 12.05.1980, 20, S. 136-141
9

25 Jahre nach dem Canossa-Flug Chruschtschows. Belgrads Liebesband - Fundgrube für Historiker.

Kohl, Christine von, in: Die Presse, 02.06.1980, 9658, S. 3
10

Moskau feiert das Jubiläum auf seine Art. Nur kurze Zeit nach Titos Tod rücken die Sowjets mit ihrer Interpretation der Belgrader Erklärung heraus.

Flottau, Heiko, in: Süddeutsche Zeitung, 03.06.1980, 127, S. 4