Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
Ihre Suche nach Energieversorgung lieferte 18 Treffer
1

Die ehrgeizigen Pläne sind kaum zu realisieren. Im Ostblock steigt der Energieverbrauch schneller als die Produktion - Atomprogramm bleibt Illusion

Eicke, Ernst von, in: Stuttgarter Zeitung, 04.01.1982, 2, S. 10
2

Das CIA-Märchen vom Energienotstand der Sowjetunion.

in: Deutsche Volkszeitung, 20.08.1981, 34, S. 9
3

Die zukünftige Energiesituation im Comecon. 11. Wirtschaftskolloquium der Nato. Autarker Ostblock auch in den achtziger Jahren?

in: Neue Zürcher Zeitung, 15.04.1981, 87, S. 17
4

Kohleveredlung wird für Moskaus Planer ein neues Spitzenthema. Sowjetische Energiewirtschaft.

Böhm, Edward, in: Handelsblatt, 23.11.1981, 224, S. 10
5

Energiekrise trifft den Ostblock hart. Der Ölmagnat Moskau bangt um seinen Glacis.

Ströhm, Carl Gustav, in: Rheinischer Merkur, 10.08.1979, 32, S. 6
6

"Eine sozialistische Energiekrise findet nicht statt". Moskaus Wirtschaftspropaganda im Gegenwind.

Kamer, Hansrudolf, in: Neue Zürcher Zeitung, 15.08.1979, 186, S. 7
7

Ölproduzent Sowjetunion geizt mit dem teuren Rohstoff. Moskau will den Verbündeten den Ölhahn zudrehen - Rückgang der Produktion.

Eicke, Ernst von, in: Stuttgarter Zeitung, 15.08.1979, 187, S. 4
8

Noch vor dem Jahr 2000 geht der Sowjetunion das Öl aus.

Rühle, Hans, in: Die Welt, 15.08.1979, 189, S. 4
9

Die Energienot des Ostens. Zäher Kampf um Mengen und Preise zwischen Moskau und den Verbündeten.

Meier, Viktor, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.09.1979, 215, S. 12
10

Verfallende Hütten. Noch fühlt sich die Sowjetunion von der weltweiten Ölkrise nicht betroffen. Doch ihre Quellen sprudeln schwächer, in den nächsten Jahren droht ein Defizit von 100 Millionen Tonnen.

in: Der Spiegel, 24.09.1979, 39, S. 209-210