Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
Ihre Suche nach Musik lieferte 3833 Treffer
1

Jonny und das "Russengeschäft". Zwischen Moral und Profit: Wie sowjetische Musik in den Westen kommt.

Lesle, Lutz, in: Die Welt, 15.08.1990, 189, S. 18
2

Gegenwartsmusik aus Sowjetrußland. Ein Kompositionsabend der Züricher "Pro Musica"

Briner, Andres, in: Neue Zürcher Zeitung, 23.03.1982, 67, S. 22
3

Morgenrot der Freiheit. Die Wellenschläge sowjetischer Musikpolitik.

Budde, Harald, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.04.1981, 99, S. 25
4

Zu Sa-um:. phonische Musik und Funktionen der Konsonantenphoneme/

Tufanow, Alexandeer, Obermichelbach: Scholz 1989, 35 S.
5

Erinnern, trauern, widerstehen. Die baltischen Komponisten machen sich unabhängig und suchen Gehör.

Lesle, Lutz, in: Die Welt, 05.01.1990, 4, S. 18
6

O du mein Latvia!. Lettlands Musik heute: In Trauer gefaßt.

Leske, Lutz, in: Stuttgarter Zeitung, 17.02.1990, 1, S. 15
7

Der Strom wird breiter. Vitautas Landsbergis und die Perestroika in der Musik.

Mattner, Lothar, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.03.1990, 61, S. 33
8

Wohin steuert die sowjetische Avantgarde? Ein Gespräch mit dem Komponisten Alfred Schnittke bei dem Avantgardefestival in Tallin.

Wieland, Leo, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.12.1978, 273, S. 25
9

Sowjetische Avantgarde. Zur Neuen Musik Russlands nach dem Zweiten Weltkrieg.

Gojowy, Detlef, in: Neue Zürcher Zeitung, 11.08.1989, 183, S. 29-30
10

Nun legen sie los. Erstmals seit vierzig Jahren dürfen sowjetische Musiker wieder komponieren, wie sie wollen.

Moor, Paul, in: Die Zeit, 20.10.1989, 43, S. 78-79