Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
Ihre Suche nach Literaturpolitik lieferte 145 Treffer
1

Literaturpolitische Bereinigung in der UdSSR. Aufhebung des Parteierlasses von 1946.

Kasack, Wolfgang, in: Neue Zürcher Zeitung, 12.11.1988, 264, S. 48
2

Dmitri Lewonewskis Aufzeichnungen oder Die Geschichte eines unrühmlichen Beschlusses.

Ewentow, I., in: Sowjetwissenschaft: Kunst und Literatur, 37, 1989, S. 300-310
3

Wie man Schriftsteller wird

in: Sputnik, 1976, 4, S. 88-92
4

Weltweite Anteilnahme.

Swerjew, Alexej, in: Neue Zeit, 1989, 19, S. 46-47
5

Schweigen oder nachbeten. Die russische Literatur unter der Fuchtel der Partei

Gleser, Alexander, in: Rheinischer Merkur, 10.09.1976, 37, S. 15-16
6

Wer Dichter ist, bestimmt die Partei. Schriftsteller in der Sowjetunion

Peter, Alex, in: Bayernkurier, 10.07.1976, 28, S. 16
7

Moskau verspricht "Ratschläge". UdSSR-Schriftsteller erhalten in nächster Zeit neue Mitgliedsausweise

in: Die Presse, 24.06.1976, 8469, S. 5
8

Bestochen von den Kommissaren. Der Literaturbetrieb unter dem Sowjetstern

Gleser, Alexander, in: Rheinischer Merkur, 11.07.1975, 28, S. 15-16
9

Vorwort zu diesem Heft

Fjodorow, Alexander, in: Sowjetliteratur, 41, 1989, 9, S. 3-6
10

Perestrojka und Literatur

Kasack, Wolfgang, in: Kontinent, 15, 1989, S. 72-77