Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
1

Okumene, Kirche und Gesellschaft.

Sabolotski, Nikolaj, in: Standpunkt, 1975, S. 289-290
2

Der Buddhismus in der Sowjetunion

Bräker, Hans, in: Religionen in der UdSSR. Unbekannte Vielfalt in Geschichte und Gegenwart. Herausgegeben von Ottokar Basse und Gerd Stricker, 1989, S. 285-298
3

Das Land der Moslems reicht bis an die Wolga. Weg der asiatischen Sowjetrepubliken ist ungewiß: "Schatten-Islam" drängt in die Politik

Heine, Roland, in: Berliner Zeitung, 13.12.1991, 290, S. 3
4

Werdegang der Diözesanstruktur der Kiever Metropolitankirche in den ersten drei Jahrhunderten der Christianisierung der Ostslaven

Poppe, Andrzej, in: Tausend Jahre Christentum in Rußland. Zum Millenium der Taufe der Kiever Rus' Herausgegeben von Karl Christian Felmy, Georg Kretschmar, Fairy von Lilienfeld und Claus-Jürgen Roepke, 1988, S. 251-290
5

Die orthodoxe Rus' und die römisch-katholische Kirche

Avgustin (Nikitin), Archimandrit, in: Ostkirchliche Studien, 37, 1988, S. 281-290
6

Wagner, Oskar: Zwischen Völkern, Staaten und Kirchen. Zur Geschichte des Protestantismus in Ostmitteleuropa.

Rogall, Joachim, in: Zeitschrift für Ostforschung, 40, 1991, 1, S. 92-95 (Rezension)
7

Pereval - Zur Geschichte und Programmatik einer literarischen Gruppe

Scherber, Peter, in: Von der Revolution zum Schriftstellerkongreß: Entwicklungsstrukturen und Funktionsbestimmungen der russischen Literatur und Kultur zwischen 1917 und 1934. Herausgegeben von G. Erler, R. Grübel, K. Mänicke-Gyöngyösi und P. Scherber, 1979, S. 290-308
8

Menke, E.: Die Kultur der Weiblichkeit in der Prosa Irina Grekovas.

Göpfert, F., in: Zeitschrift für Slawistik, 35, 1990, S. 288-290 (Rezension)
9

Glück, Johann Ernst: Grammatik der russischen Sprache (1704) (=Bausteine zur Slavischen Philologie und Kulturgeschichte, Reihe B: Editionen, Neue Folge, 5,20).

Moser, Michael, in: Wiener Slavistisches Jahrbuch, 41, 1995, S. 287-290 (Rezension)
10

"Wir" von Jewgenij Samjatin

Scholle, Christine, in: Der russische Roman, 1979, S. 290-311