Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
1

Den Gottlosen die Hölle. Der Islam im zerfallenden Sowjetreich

Scholl-Latour, Peter, München: C. Bertelsmann 1991, 192 S.
2

"Die Ecke des Atheisten"

Sarmanova, L., in: Glaube in der 2. Welt, 1977, 12, S. 192
3

Die Parteiorganisation und die atheistische Erziehung

Umachanov, M.S., in: Glaube in der 2. Welt, 1977, 12, S. 192-193
4

Lebenswille trotz Verfolgung und Schikane. Zur gegenwärtigen Lage der christlichen Religionsgemeinschaften in der Sowjetunion

in: Herder-Korrespondenz, 1975, S. 189-192
5

Sputnik oder Gott

Habe, Hans, in: Leben für den Journalismus. Bd. 2. Meilensteine, 1976, S. 187-192
6

Sputnik oder Gott

Habe, Hans, in: Leben für den Journalismus. Bd. 2. Meilensteine, 1977, S. 187-192
7

Gewissensfreiheit und die Rechte der Gläubigen in der Sowjetunion

Patock, Coelestin, in: Osteuropa-Archiv, 31, 1981, S. A191-A198
8

Weder Überfluß noch politische Sicherheit. Peter Scholl-Latour: Den Gottlosen die Hölle. Der Islam in der zerfallenden Sowjetunion

Manousakis, Gregor M., in: Europäische Sicherheit, 41, 1992, 12, S. 680 (Rezension)
9

Scholl-Latour, Peter: Den Gottlosen die Hölle. Der Zerfall im zerfallenden Sowjetreich.

Auch, Eva-Maria, in: Osteuropa, 43, 1993, 11, S. 1098-1099 (Rezension)
10

"Scharlatane versammelten sich zu einem Hexensabbat"

Nikulin, Konstantin, in: Deutsche Allgemeine Zeitung, 04.10.1991, 192, S. 2