Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
Ihre Suche nach L5188 lieferte 92 Treffer
71

In Grosny schweigen die Waffen. ...und in Moskau schweigt die russische Führung zu Lebeds Verhandlungserfolgen in Tschetschenien

in: Die Tageszeitung / taz, 24.08.1996, S. 8
72

General noch nicht abgeschrieben. In Moskau sind die Reaktionen auf Lebeds Entlassung gemischt / Duma fordert Untersuchung von Putschvorwürfen

in: Die Tageszeitung / taz, 19.10.1996, S. 8
73

Waffenruhe in Tschetschenien besiegelt. Jelzin ignoriert weiter Lebeds Bitte um Gespräch über eine Vermittlungsmission im Kaukasus

in: Der Tagesspiegel, 28.08.1996, 15728, S. 2
74

Rußland: Ära der Diadochenkämpfe. General Lebeds Rücktritt polarisiert den Kreml noch stärker als bisher

Fischer, Peter, in: Das Ostpreußenblatt, 26.10.1996, 43, S. 1
75

Seltsame Liebschaften. Eine Reise von Piterburch über Petrograd nach Leninburg laut dem 1922er Programm von Intourist / Parteibonzen und Wertkonservative in der Abwehrschlacht vereint

Donath, K.-H., in: Die Tageszeitung / taz, 06.06.1991, S. 9
76

Die Türkei und das Reich gegen die Armenier. Johannes Lepsius' (1858-1926) Akten aus den Jahren 1914-1918 zur deutschen Beteiligung am Massenmord an den Armeniern. Deutschland und Armenien 1914-1918. Sammlung diplomatischer Schriftstücke. Herausgegeben und eingeleitet von Johannes Lepsius. (Potsdam 1919). Mit eine Vorwort zur Neuausgabe von Tessa Hofmann und einem Nachwort von M. Rainer Lepsius.

Rapsch, Volker, in: Die Tageszeitung / taz, 24.12.1987, S. 20 (Rezension)
77

Klassisches Ballett russischer Schule. In Stuttgart choreographiert von der Lepeschinskaja und Plissetzki, beim Bolschoi-Gastspiel des Wiener Tanzfestivals von Grigorowitsch.

Langer, Roland, in: Frankfurter Rundschau, 11.04.1986, 84, S. 8
78

Klassisches Ballett russischer Schule. In Stuttgart choreographiert von der Lepeschinskaja und Plissetzki, beim Bolschoi-Gastspiel des Wiener Tanzfestivals von Grigorowitsch.

Langer, Roland, in: Frankfurter Rundschau, 11.04.1986, 84, S. 8
79

Schukschin-Szenarium hervorragend realisiert. Erstlingswerke auf der XXVI. Mannheimer Filmwoche. "Rufe mich in die lichte Ferne". Regie: German Lawrow u. Stanislaw Lubschin

Knietzsch, Horst, in: Neues Deutschland, 10.11.1977, 266, S. 4
80

Im Bann der Größe, mit dem Banner Großrußlands: Lebeds Visionen im Kampf gegen die "lautlose Invasion". Ostrogorski, Wladimir: Alexander Iwanowitsch Lebed. Der Weg zur Macht.

Loesch, Alexander, in: Der Tagesspiegel, 15.10.1996, 15775, S. 8 (Rezension)