Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
Ihre Suche nach Brandt, W lieferte 111 Treffer
61

"Gorbatschow ist härter, als mancher glaubt". Bei seinem Moskau-Besuch wurde Brandt mit demonstrativer Herzlichkeit, aber wenig Geschenken überhäuft.

Küppers, Bernhard, in: Süddeutsche Zeitung, 29.05.1985, 122, S. 4
62

"Das deutsche Gewicht hat abgenommen.". Der SPD-Vorsitzende Willy Brandt über sein Gespräch mit dem sowjetischen Parteichef Gorbatschow / Spiegel-Gespräch.

Koch, Dirk; Wirtgen, Klaus, in: Der Spiegel, 03.06.1985, 23, S. 28-31
63

Willy Brandt hat in Moskau hohen politischen Kredit. Breschnjew erhofft vom SPD-Vorsitzenden eine nüchterne Analyse - Vorbereitung für Besuch in Bonn.

Engelbrecht, Uwe, in: Stuttgarter Zeitung, 29.06.1981, 145, S. 4
64

Auf dem Wege Lenins (Leninskim kursom). Reden und Aufsätze. Bd. 4: Juni 1972-März 1974

Breshnew, L.I., Berlin: Dietz 1975, 512 S.
65

Gorbatschow kommt doch. Verfassungsgericht machte den Weg nach Berlin frei

in: Berliner Zeitung, 14.10.1992, 241, S. 1
66

Die Auseinandersetzung um die doppelte Null-Lösung

in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 32, 1987, S. 983-988
67

Brandt voll Hoffnung in Moskau. Der SPD-Ehrenvorsitzende fordert die Einrichtung einer europäischen Sicherheitsbehörde - möglicherweise in Berlin / Heute Gespräch mit Gorbatschow

Hartung, Klaus, in: Die Tageszeitung / taz, 17.10.1989, S. 1-2
68

Der große Aufwind hat sich gelegt. Auf dem Parteikongreß in Florenz suchen Italiens Kommunisten nach einem Weg zwischen Brandt und Gorbatschow.

Arnsperger, Klaus, in: Süddeutsche Zeitung, 12.04.1986, 84, S. 10
69

Die Ziele des Neokolonialismus zeichnen sich deutlich ab. Einer der führenden sowjetischen Fachleute für Fragen des Außenhandels und der internationalen Beziehungen setzt sich mit dem Bericht der Brandt-Kommission auseinander.

Chwoinik, Pawel, in: Frankfurter Rundschau, 23.01.1981, 19, S. 14
70

"Ich habe Michail Gorbatschow nicht erfunden". Gespräch mit Willy Brandt über sein neues Buch "Erinnerungen", über Kultur und die mögliche Zukunft Europas.

Leiser, Erwin, in: Weltwoche, 28.09.1989, 39, S. 67 u. 69