Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
Ihre Suche nach USA lieferte 3160 Treffer
41

Ohne Getreide aus Amerika noch weniger Fleisch in Rußland. Die Auswirkungen der Entscheidung Carters.

Wieland, Leo, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.01.1980, 5, S. 3
42

"Die Farmer sind besorgt". Die Weizen-Waffe, die Präsident Carter gegen die Sowjetunion einsetzt.

in: Der Spiegel, 07.01.1980, 1-2, S. 79
43

Die Rivalen fallen über den Präsidenten her. Die Kürzung der Getreideverkäufe an die Sowjetunion erweist sich als innenpolitischer Bumerang.

Kramer, Jürgen, in: Stuttgarter Zeitung, 07.01.1980, 5, S. 3
44

Carters Wirtschaftsstrafaktion gegen Moskau. Umstrittene amerikanische Exportkontrollen.

Reincke, Helmut, in: Neue Zürcher Zeitung, 10.01.1980, 6, S. 7
45

Ein fast genialer Ausweg. USA: Getreide als politische Mehrzweckwaffe.

Arnsperger, Klaus, in: Süddeutsche Zeitung, 10.01.1980, 8, S. 3
46

Aus der Talsohle steigen die Falken. Nach der Demütigung aus Teheran reagieren die USA in der afghanischen Krise mit der Getreidewaffe.

Sager, Dirk, in: Vorwärts, 10.01.1980, 3, S. 12
47

Der Hoflieferant meutert. Wie trifft Carters Embargo die Sowjetunion?

Struminski, Julius, in: Rheinischer Merkur, 11.01.1980, 2, S. 11
48

Katerstimmung nach Carter-Boykott. Wirtschaftssanktionen gegen die Sowjetunion: US-Farmer sind am härtesten betroffen.

Reichter, Andreas, in: Stuttgarter Zeitung, 12.01.1980, 10, S. 13
49

Der Nonsens vom Getreidehandel. Warum der US-Lieferstopp scheitern muß.

Graber, Karl, in: Die Presse, 16.01.1980, 9544, S. 3
50

Russen blieben gelassen. Amerika hat einen Getreideboykott gegen die Sowjetunion verhängt. Kommt Moskau in Bedrängnis? Interview mit Rudolf Stöhr von Europas größtem Getreidehändler, Alfred C. Toepfer International.

in: Die Zeit, 18.01.1980, 4, S. 24 Sowjetunion