Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
Ihre Suche nach Afghanistan lieferte 1374 Treffer
31

In Afghanistan haben die Sowjets Landstriche entvölkert. Zeugen beschuldigen Moskau bei einem Hearing des Völkermords und unvorstellbarer Grausamkeiten.

Gamillscheg, Hannes, in: Stuttgarter Zeitung, 18.03.1983, 64, S. 4
32

"Die Sowjets rotten die Afghanen aus oder zwingen sie zur Flucht". Erschütternde Berichte aus einem Hearing in Oslo.

Rueb, Walter H., in: Die Welt, 18.03.1983, 65, S. 6
33

Schwere Anschuldigungen gegen Moskau. Bilanz eines Afghanistan-Tribunals in Oslo.

Graffenberger, Günter, in: Der Tagesspiegel, 20.03.1983, 11 396, S. 3
34

"Afghanen erleben durch Folter buchstäblich die Hölle auf Erden". Betroffene über sowjetische Verhörmethoden.

Rueb, Walter H., in: Die Welt, 23.03.1983, 69, S. 6
35

Eine Prise der afghanischen Wahrheit. Mehr Informationen für Sowjetbürger über den Krieg im Hindukusch.

Wieland, Leo, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.03.1983, 74, S. 12
36

Vielsagende Berichte von der Front. Die Sowjets setzen in Afghanistan mehr auf eine militärische als eine politische Lösung.

Neumaier, Eduard, in: Süddeutsche Zeitung, 30.03.1983, 74, S. 4
37

"Schickt euer ganzes Geld an Breschnew". Die afghanischen Rebellen kämpfen enthusiastisch - vor allem gegeneinander.

Benard, Cheryl; Schlaffer Edit, in: Die Zeit, 02.04.1982, 14, S. 14
38

Die Afghanen stehen in einem Krieg bis zum Verbluten. Im dritten Jahr wird die Auseinandersetzung mit den Sowjets immer noch grausamer und härter.

Friese, Jan, in: Stuttgarter Zeitung, 07.04.1982, 81, S. 4
39

Ansätze zur Lösung des Afghanistankonflikts?. Optimismus bei den Vereinten Nationen.

Ug., in: Neue Zürcher Zeitung, 11.05.1982, 106, S. 4
40

Eskalation am Hindukusch: Krieg für die Freiheit wird immer härter. Sowjetische Brutalität in Afghanistan erfüllt auch Kommunisten in Kabul mit Abscheu.

Rueb, Walter H., in: Die Welt, 21.05.1982, 116, S. 6