Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
Ihre Suche nach B1616 lieferte 110 Treffer
21

Uran-Import aus Rußland? Auch Deutschland will bombenfähiges Spaltmaterial kaufen

Kuhn, Gisbert, in: Berliner Zeitung, 08.01.1996, 6, S. 5
22

Hotline nach Moskau. Die TU München verhandelt mit Rußland über Bombenuran

Rosenkranz, Gerd, in: Die Tageszeitung / taz, 08.12.1995, S. 7
23

Der Fluch des Bombenplutoniums. In der auseinandergefallenen Sowjetunion lagern 150 Tonnen Waffenplutonium

Randow, Gero von, in: Die Zeit, 01.05.1992, 19, S. 48
24

Bombenanschlag auf einem Moskauer Friedhof. Zahlreiche Tote - Abrechnung im kriminellen Milieu

Gujer, Eric, in: Neue Zürcher Zeitung, 11.11.1996, 263, S. 26
25

Testet Gorbatschow, nicht Bomben. Vorschläge für Atomteststop bringen USA in Verlegenheit.

Hess, Gerhard, in: Deutsche Volkszeitung, 04.04.1986, 14, S. 1
26

Bombentests über dem "Tal des Todes". Augenzeugenberichte über die Atomversuche der Roten Armee in Semipalatinsk

Becker, Peter, in: Der Tagesspiegel, 13.11.1992, 14380, S. 6
27

Nuklearmaterial als Schmuggelware. Zoll hat neues Suchobjekt. Zum Bombenbau nicht geeignet. Behörden sehen keine Absatzmöglichkeiten

Seher, Dietmar, in: Berliner Zeitung, 18.03.1993, 65, S. 5
28

Wie viele Bomben für den Frieden?. Sowjetisches Nachdenken über die atomare Abschreckung in Europa.

Karaganow, Sergej A., in: Die Zeit, 05.01.1990, 2, S. 31
29

Sicherheit durch Macht und Bomben. Die Abrüstungsgespräche in Wien (MBFR) bedürfen des politischen Anstoßes

Schilling, Walter, in: Vorwärts, 30.03.1978, 13
30

"Ich will nicht sterben". Die Russin Valentina Tsarievskaya verläßt ihren Mann und ihr Haus in Grosny, weil sie den Bombenterror nicht mehr aushält

Hockstader, Lee, in: Die Tageszeitung / taz, 17.01.1995, S. 9