Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

?
211

Symbol der Aussöhnung. Zwischen der russisch-orthodoxen Kirche und der Regierung des Bundeslandes Rheinland-Pfalz wurde ein Abkommen über die gemeinsame Rekonstruktion des Josif-Wolokolamski-Mariähimmelfahrtskloster unterzeichnet

Issakow, Konstantin, in: Neue Zeit, 1989, 40, S. 43
212

Hohe Geistliche aus der BRD in Omsk

Nosowez, Sergej, in: Sowjetunion heute (Bonn), 34, 1989, 10, S. 60
213

Getrennte Brüder. Die Beziehungen zwischen dem Moskauer Patriarchat und dem Vatikan; eine heikle Materie

Rasuwajew, Wladimir, in: Neue Zeit, 1989, 45, S. 36
214

Mahnungen der Geschichte. Seminar der Christlichen Friedenskonferenz in Torgau gedachte des Kriegsbeginns vor 50 Jahren

in: Stimme der Orthodoxie, 1989, 10, S. 5-6
215

Das Recht, an Gott zu glauben

in: Sputnik, 1976, 9, S. 122-126
216

Mit Gottes Hilfe

Rasuwajew, Wladimir, in: Neue Zeit, 1989, 52, S. 36-38
217

Gedenkgottesdienst

in: Stimme der Orthodoxie, 1989, 11, S. 7-8
218

Friede des Herzens und unverhoffte Freude. Ein Brief, zur 1000-Jahr-Feier der russischen Kirche geschrieben

Schutz, Roger, in: Stimme der Orthodoxie, 1989, 11, S. 14-15
219

Der russischen Orthodoxie in Liebe verbunden. Glückwünsche zum 60. Geburtstag von Bischof Dr. Martin Kruse

German (Erzbischof von Berlin und Mitteleuropa), in: Stimme der Orthodoxie, 1989, 11, S. 16-17
220

Der Auftrag bleibt. Die Kommission für Weltmission und Evangelisation steckte die weitere Arbeit ab

in: Stimme der Orthodoxie, 1989, 12, S. 31-34