Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 50.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

Ihre Suche nach Sachsen-Anhalt lieferte 12 Treffer
1"Wir wollen, daß sie bei uns bleiben". Interview mit Sachsen-Anhalts Innenminister Manfred Püchel (SPD)
in: Der Spiegel, 11.03.1996, 11, S. 42
2Russisches Walzwerk kaufte "Fenster nach Europa"
Wischnepolski, Kirill, in: Neues Leben, 19.04.1996, 14, S. 3
3Die besseren Schwaben. Sachsen-Anhalts Innenminister Püchel widerspricht seinem Parteichef Lafontaine. / er wirbt für die Aufnahme Rußlanddeutscher in den neuen Ländern / Aber nicht überall sind die Aussiedler willkommen
Austilat, Andreas, in: Der Tagesspiegel, 30.03.1996, 15582, S. 3
4Statt millionenschwerem Bernsteinzimmer ungedeckte Schecks
Korsch, Jürgen, in: Neues Leben, 21.10.1996, 38, S. 8
5Die Zarin von Zerbst. Ein Ort in Sachsen-Anhalt erinnert sich der Geschichte und feiert Katharina die Große
Steyer, Claus-Dieter, in: Der Tagesspiegel, 04.09.1995, 15378, S. 3
6Die Ost-CDU 1948-1952:. Zwischen Widerstand und Gleichschaltung.
Richter, Michael, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität 1991 Düsseldorf: Droste, 1991, 488 S.
7Die Zusammenarbeit der deutschen Antifaschisten mit der SMAD in der Umsiedlerfrage, speziell in Sachsen-Anhalt (1945-1949)
Wille, Manfred, in: Jahrbuch für Geschichte der sozialistischen Länder Europas, 23, 1979, 1, S. 69-79
8Die Entwicklung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen der DDR und der UdSSR. 23. Tagung der Kommission der Historiker der DDR und der UdSSR, 4./5. Juni 1974 in Berlin; Referate und Diskussionsbeiträge
Berlin: Akademie-Verlag, 1977, 438 S.
9Der Befehl Nr. 209 der SMAD und seine Verwirklichung im ehemaligen Land Sachsen-Anhalt
Engelhardt, Rudolf, in: Archivmitteilungen, 1977, S. 201-205
10Der Sieg der Sowjetunion über den Hitlerfaschismus:. Beginn einer neuen Etappe im revolutionären Weltprozeß; Materialien einer Arbeitstagung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Halle (Saale): Martin-Luther-Universität, Halle-Wittenberg, 1976, 87 S.

"Wir wollen, daß sie bei uns bleiben"

Russisches Walzwerk kaufte "Fenster nach Europa"

Die besseren Schwaben

Statt millionenschwerem Bernsteinzimmer ungedeckte Schecks

Die Zarin von Zerbst

Die Ost-CDU 1948-1952:

Die Zusammenarbeit der deutschen Antifaschisten mit der SMAD in der Umsiedlerfrage, speziell in Sachsen-Anhalt (1945-1949)

Die Entwicklung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen der DDR und der UdSSR.

Der Befehl Nr. 209 der SMAD und seine Verwirklichung im ehemaligen Land Sachsen-Anhalt

Der Sieg der Sowjetunion über den Hitlerfaschismus: