Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

IDbstz0491
AutorMontag, Andreas
Titel

Schatzsucher / Bernsteinzimmer: Der Mann, der durch den Berg sehen kann. Norman Scott aus Florida will das Rätsel lösen. Über Weihnachten wird der Computer gefüttert

ErschienenMitteldeutsche Zeitung, vom 12.12.1992, S. 3
Publikationsformnewspaper article
Schlagwort (Geo)Weimar und Buchenwald
SoundexS8888; B1768; S8600; N6766; S8822; F3572; R7885; L5860; W0642; C4612; G4322
SachnotationDas verschwundene Bemsteinzimmer und die Suche danach
Anmerkungaus: Internationale Bibliographie über das Bernsteinzimmer. Международная библиография публикаций о Янтарной комнате. International Bibliography of Publications about the Amber Room. Hrsg. Peter Bruhn. Berlin 2003: Berichtsjahr 1992, Nr. 0491, s. RussGus-BernStZ
PURLCitation link

Ähnliche Titel:

Bernsteinzimmer-Sucher Norman Scott
Das ungelöste Rätsel um den Decknamen Scott. Wie der KGB britischen Geheimdienst unterwanderte / Williams, Colin
Schatzsucher mit Hacken, Computer, Kosmotechnik.. In der Sowjetunion begann neue Etappe der geologischen Erforschung des Landes. / Dümde, Claus
Computer-Bernsteinzimmer
Computer-Bernsteinzimmer
Lösen Finnen das Zaren-Rätsel?. Vermeintliche Enkel Nikolaus II. werden in Helsinki auf ihre Herkunft hin untersucht / Detlefsen, Jörgen
Über den Berg. Streikende in Armenien - Sieg für Perestroika? / Bohnsack, Florian
Bernsteinzimmer ein Rätsel