Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

IDbstz0477
Titel

Die Defa und die Detektive

ErschienenDer Spiegel, Nr. 40 vom 28.09.1992, S. 288 mit Abb.
Publikationsformnewspaper article
SoundexD2242
SachnotationDas Bernsteinzimmer als Thema für Spiel- und Dokumentarfilme, Fernseh-Beiträge, Rundfunksendungen, Musik- und Theaterstücke, Ballett, Computeranimationen, Miniaturmodelle, Sachbücher nebst Rezensionen, Kleinkunst, Vorträge, Lesungen und ähnliches
Inhalt(Über den Film "Das Bernsteinzimmer" von Roland Gräf)
Anmerkungaus: Internationale Bibliographie über das Bernsteinzimmer. Международная библиография публикаций о Янтарной комнате. International Bibliography of Publications about the Amber Room. Hrsg. Peter Bruhn. Berlin 2003: Berichtsjahr 1992, Nr. 0477, s. RussGus-BernStZ
PURLCitation link

Ähnliche Titel:

Maxim und die Detektive. Maxim Gorki: Wie ich schreibe
Puzzle-Spiel für Detektive.. Ostredaktionen in Zeitungs- und Funkhäusern stehen in der Alltagsarbeit vor vielen Problemen, die von Lesern kaum wahrgenommen werden. / Pritzel, Konstantin
Bernsteinzimmer-Detektive: Klaus Goldmann
Ein linientreuer Defa-Film blieb ohne Resonanz. Moskauer Filmfestspiele / Pörzgen, Hermann
Schatzsuche in Babelsberg: Der letzte Spielfilm der DEFA kommt neu ins Kino / Reimer, Nick
Alex und die Detektive: Neue Agentur bekämpft Wirtschaftsspionage und gewährt Personenschutz. Interview mit Valentin Kosjakow, Chef des vor kurzem in Moskau eröffneten Detektivbüros Alex / Sidorow, Dmitri
Stefan und die Detektive. Noch nie war der "Spiegel" ein halbamtliches Blatt - sollte Chefredakteur Aust dies wegen des Bernsteinzimmers ändern? / Knopf, Michael
Mythos läßt die Kasse klingeln. Das Bernsteinzimmer beschäftigt Detektive, Agenten und Schatzsucher im richtigen Leben - und jetzt auch im Film