Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

ID446
AutorEtzold, Gottfried
Titel

Seehandel und Kaufleute in Reval nach dem Frieden von Nystad bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts

Jahr1975
Seiten245 S.
VerlagMarburg: Herder-Institut
LandDeutschland
PublikationsformMonographie
ReiheWissenschaftliche Beiträge zur Geschichte und Landeskunde Ostmitteleuropas. 99.
Schlagwort (Person)Rodde, J.J.; Ludloff, G.F.; Meyer, M.
Schlagwort (Geo)Reval; Tallinn; Nystad; Dorpat; Tartu
SachnotationWIRTSCHAFT; Industrie und Handel
Wirtschaftsgeschichte
SachnotationRECHTSWESEN
Rechtsgeschichte
SachnotationGESCHICHTE
Geschichte Russlands - der UdSSR - der GUS
Vom 9. Jahrhundert bis zum Ende des ersten Weltkriegs
Achtzehntes Jahrhundert
Von Peter I. bis Peter III. (1689-1762)
Regionalgeschichte
SoundexS8625; K4352; R7500; F3726; N6822; M6220; J0762
InhaltInhalt: Einleitung S. 1./ I. Rechtliche Voraussetzungen des Revaler Handels: 1. Die wirtschafts- und sozialpolitischen Zielsetzungen der Kapitulation von 1710. S. 11./ Rechtsschutz für laufende Geschäfte S. 12./ Bestätigung der Wirtschafts- und Sozialstruktur S. 12./ Bitte um neue Handelsprivilegien S. 13./ Bürgerliches Güterbesitzrecht S. 15./ Mitsprache bei Getreideausfuhrverboten S. 16./ Sonderbestimmungen des Friedens von Nystad S. 19./ 2. Das Revaler Handelsrecht: A. Bestand vor dem Nystädter Frieden: Die gültigen Handelsgesetze S. 20./ Branchengliederung des Revaler Handels S. 22./ Monopolisierung des Einzelhandels in Kompagnien S. 26./ Die Seiden- und Lakenhändlerkompagnie S. 28./ Der Fall Rodde S. 32./ B. Durchsetzung und Neuschöpfung: Abwehr der Handelstätigkeit fremder Kaufleute S. 35./ Kampf gegen die Vorkäuferei S. 43./ Die Einschreibung der russischen Kaufleute S. 47./ Gründung der Nürnberger Krämer- und Bauernhändlerkompagnie S. 58./ Durchsetzung der Kompagniesatzungen S. 62./ 3. Die Verweigerung des Transitrechtes für Dorpat: Der Versuch von 1737 S. 67./ Der Versuch von 1744/45 S. 69./ Der Versuch von 1753 S. 72./ 4. Das Revaler Hinterland und der Transit nach Rußland: Die Handelsgrenze zwischen Rußland und den Ostseeprovinzen S. 74./ Zollmodalitäten und Warentransit nach Rußland S. 78./ Zollfreiheiten S. 81./ II. Der Seehandel: Vorbemerkung S. 84./ 1. Die Einfuhr: Seesalz S. 86./ Textilien und Galanteriewaren S. 90./ Tabak S. 94./ Wein und Branntwein S. 96./ Lebensmittel S. 100./ Zucker S. 103./ Eisen, Stahl und Kramwaren S. 104./ Chemikalien und Medikamente S. 108./ Papier S. 109./ Sonstige Waren S. 110./ 2. Die Ausfuhr: Getreide und Getreideprodukte S. 113./ Faserstoffe S. 121./ Leinsaat S. 125./ Häute, Leder und Juchten S. 127./ Talg S. 130./ Wachs S. 130./ Kornbranntwein S. 131./ Sonstige Waren S. 133./ 3. Bilanz S. 135./ III. Schiffahrt und Handelstechnik: Revaler Eigenreederei und Statistik zum Seeverkehr S. 141./ Fracht und Befrachtung S. 146./ Schiffstypen S. 149./ Liegetage, Liegezeiten, Fahrzeiten S. 150./ Schiffahrtssaison S. 154./ Transporttechnik, Verzollung, Stadtwaage S. 155./ Schiffsunglücke und Versicherung S. 158./ Revals Hafen S. 160./ Konsulate S. 162./ Handelstechnik S. 163./ IV. Die Revaler Kaufmannschaft: 1. Ausbildung und Firmengründung: Lehrlinge und Gesellen S. 169./ Niederlassung als Kaufmann S. 174./ Heiratskreis der Großen Gilde S. 180./ Die Geschäftsgründung Georg Friedrich Ludloffs S. 189./ Kontinuität der Handelshäuser S. 191./ Der Nachlaß Michael Meyers S. 194./ 2. Die soziale Differenzierung der Kaufmannschaft: Außenhandelsumsatz und Branchengliederung S. 196./ Die Zusammensetzung des Revaler Rats S. 201./ 3. Die Beziehungen der Kaufleute zu anderen Bevölkerungsgruppen: Handwerker, kaufmännische Hilfsgewerbe, Diener und Leibeigene S. 204./ Kaufleute und Adel S. 210./ Schlußbetrachtung S. 216./ Anhang: Kaufleute der Schwarzenhäupter 1727-1729 S. 219./ Kaufleute bzw. Handelshäuser 1727-1729 Große Gilde S. 221./ Maße und Gewichte S. 225./ Literaturverzeichnis S. 227./ Register: Personenregister S. 233./ Sachregister S. 237.
Bestandin KVK prüfen
PURLCitation link