Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

ID301
Titel

Die staatsanwaltschaftliche Aufsicht in der UdSSR (Prokurorskij nadzor v SSSR)

Jahr1976
Seiten154, 144, 192 S.
VerlagPotsdam-Babelsberg: Akademie für Staats- und Rechtswissenschaft der DDR, Informationszentrum Staat und Recht, Lehrstuhl Rechtspflege
LandDeutsche Demokratische Republik
PublikationsformMonographie
ReiheAktuelle Beiträge der Staats- und Rechtswissenschaft. 137.
Schlagwort (Person)Heil, H.
SachnotationRECHTSWESEN
Rechtspflege und Rechtsprechung
SoundexS8288; A0384; U0887; P1747; N6887; S8266
InhaltInhalt: Band I. Vorbemerkung. S. 11./ Allgemeiner Teil: Kapitel I. Rolle und Platz der Staatsanwaltschaft; Wesen, Vollmachten und Rechtsakte der staatsanwaltschaftlichen Aufsicht, die rechtliche Regelung und der Gegenstand der Lehrdisziplin: 1. Bildung und Entwicklung der sowjetischen Staatsanwaltschaft. S. 14./ 2. Wesen, Aufgaben und rechtliche Mittel der staatsanwaltschaftlichen Aufsicht. S. 31./ 3. Die Rechtsakte der staatsanwaltschaftlichen Aufsicht. S. 45./ 4. Die Prinzipien der sowjetischen staatsanwaltschaftlichen Aufsicht. S. 49./ 5. Die rechtliche Regelung der staatsanwaltschaftlichen Aufsicht. Die Quellen. Die Normen und ihr Platz im Rechtssystem. S. 57./ 6. Der Gegenstand und das System der wissenschaftlichen und Lehrdisziplin "Staatsanwaltschaftliche Aufsicht in der UdSSR". S. 66./ Kapitel II. Das System und die Struktur der Staatsanwaltschaft: 1. Das System der Organe der Staatsanwaltschaft. S. 70./ 2. Die Struktur der Organe der Staatsanwaltschaft. S. 75./ 3. Das System und die Struktur der Organe der Militärstaatsanwaltschaft. S. 81./ 4. Die Abgrenzung der Zuständigkeit der übergeordneten und nachgeordneten Staatsanwaltschaften. S. 85./ Kapitel III. Die Organisation der Arbeit in den Organen der Staatsanwaltschaft: 1. Auswahl, Einsatz und Erziehung der Kader. S. 88./ 2. Leitung und Kontrolle der Durchführung. S. 95./ 3. Die Bearbeitung von Eingaben in den Organen der Staatsanwaltschaft. S. 104./ 4. Perspektivische und laufende Planung der Arbeit der Staatsanwaltschaft. S. 108./ 5. Berichtswesen. Büroorganisation. Systematisierung der Gesetzgebung. S. 113./ 6. Die Mitwirkung der Öffentlichkeit an der Tätigkeit der Staatsanwaltschaft. S. 119./ Kapitel IV. Die Koordinierung der Maßnahmen zum Kampf gegen Kriminalität und Verletzungen der Gesetzlichkeit: 1. Der Begriff der Koordinierung. S. 122./ 2. Die Rolle der Staatsanwaltschaft bei der Ausarbeitung und Durchführung von wechselseitig abgestimmten Maßnahmen zum Kampf gegen die Kriminalität und andere Verletzungen der Gesetzlichkeit. S. 126./ 3. Die Formen der Koordinierung der Arbeit der Staatsanwaltschaft mit anderen staatlichen Organen. S. 128./ 4. Formen der Koordinierung der Arbeit der Staatsanwaltschaft mit der Öffentlichkeit. S. 137./ 5. Rechtspropaganda und Rechtserziehung. S. 139./ Fußnotenverzeichnis. S. 142./ Band II. Besonderer Teil: Kapitel V. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetze durch die Institutionen, Organisationen, Funktionäre und Bürger der UdSSR (Allgemeine Aufsicht): 1. Wesen und Aufgaben der Allgemeinen Aufsicht./ 2. Der Bereich der Kompetenzen der Allgemeinen Aufsicht./ 3. Die Befugnisse der Staatsanwälte bei der Ausübung der Allgemeinen Aufsicht./ 4. Die Rechtsakte der Allgemeinen Aufsicht./ 5. Die Hauptrichtungen der Ausübung der Allgemeinen Aufsicht./ 6. Die Zielgerichtetheit der Allgemeinen Aufsicht. Die Methoden./ 7. Die Organisation der Arbeit in den Abteilungen für Allgemeine Aufsicht und bei den Rayon- und Stadtstaatsanwaltschaften./ Kapitel VI. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetze in der Tätigkeit der Organe für Ermittlung und Untersuchung: 1. Wesen, Gegenstand und Aufgaben der Aufsicht über die Einhaltung der Gesetze in der Tätigkeit der Organe für Ermittlung und Untersuchung./ 2. Die Befugnisse des Staatsanwalts zur Ausübung der Aufsicht im Stadium der Einleitung des Strafverfahrens./ 3. Die Befugnisse des Staatsanwalts bei der Ausübung der Aufsicht im Stadium der Untersuchung./ 4. Die Methodik der Aufsicht über die Einhaltung der Gesetze zur Aufklärung und Verhütung von Straftaten durch die Untersuchungsführer./ 5. Die Aufsicht über die Gesetzlichkeit beim Abschluß der Untersuchung./ 6. Die Methodik der Aufsicht über die Einhaltung der Gesetze bei der Vornahme der Ermittlung durch die Organe der Miliz./ 7. Die Leitung der Untersuchung und die Arbeit zur Aufsicht über die Gesetzlichkeit in der Tätigkeit der Untersuchungsführer./ Fußnotenverzeichnis./ Band III: Kapitel VII. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Behandlung von Strafsachen durch die Gerichte: 1. Wesen und Aufgaben der staatsanwaltschaftlichen Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Behandlung von Strafsachen durch die Gerichte./ 2. Die Rechte und Pflichten des Staatsanwalts zur Ausübung der Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der gerichtlichen Behandlung von Strafsachen./ 3. Die rechtlichen Mittel und Methoden zur Aufklärung, Beseitigung und Verhütung von Verletzungen der Gesetzlichkeit bei der Behandlung von Strafsachen durch die Gerichte. Die Akte der staatsanwaltschaftlichen Aufsicht./ 4. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Behandlung von Strafsachen durch das Gericht der ersten Instanz./ 5. Die Anklagerede des Staatsanwalts, ihr Aufbau und ihr Vortrag./ 6. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Überprüfung von Urteilen, Beschlüssen und Verfügungen durch das Gericht der zweiten Instanz./ 7. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Einleitung der Verwirklichung der Urteile./ 8. Die Aufsicht über die Gesetzlichkeit der Überprüfung von Urteilen, Beschlüssen und Verfügungen im Verfahren der gerichtlichen Aufsicht./ 9. Die Aufsicht über die Gesetzlichkeit der Überprüfung von Urteilen und Beschlüssen nach neu aufgedeckten Umständen./ 10. Die Organisation der Arbeit zur Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der gerichtlichen Behandlung von Strafsachen./ Kapitel VIII. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Behandlung von Zivilsachen durch die Gerichte: 1. Wesen und Aufgaben der staatsanwaltschaftlichen Aufsicht über die Gesetzlichkeit bei der Behandlung von Zivilsachen durch die Gerichte./ 2. Die Erhebung einer Klage. Der Eintritt des Staatsanwalts in das Verfahren. Die Verfahrenskategorien, in denen die Mitwirkung des Staatsanwalts obligatorisch ist./ 3. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Behandlung von Verfahren durch das Gericht erster Instanz./ 4. Die Einlegung eines Protestes gegen das Gesetz verletzende Urteile und Beschlüsse des Gerichts im Rahmen des Kassationsverfahrens. Rolle und Mitwirkung des Staatsanwalts beim Gericht zweiter Instanz./ 5. Die staatsanwaltschaftliche Aufsicht über die Gesetzlichkeit und Begründetheit von rechtskräftigen Urteilen, Beschlüssen und Verfügungen./ 6. Die staatsanwaltschaftliche Aufsicht über die Gesetzlichkeit einer administrativen Räumung./ 7. Die Organisation der Arbeit zur Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Behandlung von Zivilsachen./ Kapitel IX. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit in den Einrichtungen des Freiheitsentzugs, bei der Verwirklichung der Verbannung, der Ausweisung und der Besserungsarbeit ohne Freiheitsentzug: 1. Wesen und Aufgaben der staatsanwaltschaftlichen Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit in den Einrichtungen des Freiheitsentzugs, bei der Verwirklichung der Verbannung, der Ausweisung und der Besserungsarbeit ohne Freiheitsentzug./ 2. Die Rechte und Pflichten der Staatsanwälte bei der Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit in den Einrichtungen des Freiheitsentzugs./ 3. Die Rechtsakte der staatsanwaltschaftlichen Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit in den Einrichtungen des Freiheitsentzugs./ 4. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Verwirklichung der Verbannung./ 5. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Verwirklichung der Ausweisung./ 6. Die Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit bei der Ableistung von Besserungsarbeit ohne Freiheitsentzug./ 7. Die Organisation der Arbeit zur Aufsicht über die Einhaltung der Gesetzlichkeit in den Einrichtungen des Freiheitsentzugs./ Dokumente: Verfassung (Grundgesetz) der UdSSR./ Ordnung über die staatsanwaltschaftliche Aufsicht in der UdSSR. Erlaß des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR vom 24. Mai 1955 in der Fassung der Erlasse des Präsidiums des Obersten Sowjets vom 27. Februar 1959, 3. März 1960 und 14. Dezember 1966./ Ordnung über die Militärstaatsanwaltschaft vom 14. Dezember 1966./ Ordnung über die Förderung und die disziplinarische Verantwortlichkeit der Staatsanwälte und der Untersuchungsführer der Organe der Staatsanwaltschaft der UdSSR, bestätigt durch Erlaß des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR vom 24. Februar 1964./ Grundlagen der Gesetzgebung über den Gerichtsaufbau der UdSSR, der Unions- und der autonomen Republiken (Auszug)./ Grundlagen des Strafverfahrens der UdSSR und der Unionsrepubliken (Auszug)./ Grundlagen des gerichtlichen Zivilverfahrens der UdSSR und der Unionsrepubliken vom 8. 12. 1961 (Auszug)./ Grafiken./ Fußnotenverzeichnis.
AnmerkungDt. Übers.: Helmut Heil
Bestandin KVK prüfen
PURLCitation link