Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

ID173419
AutorRadvanyi, Jean
Titel

Die neue Seidenstraße führt an Rußland vorbei

UntertitelDer Westen knüpft in Mittelasien ein geostrategisches Transportnetz
ErschienenDie Tageszeitung / taz, 1998, 12.06.1998
LandDeutschland
PublikationsformBeitrag aus Zeitung
SoundexS8268; F3720; R7856; V0710; W0826; K4613; M6225; G4827; T2768; R7856
Inhalt(Als "Seidenstraße des 21. Jahrhunderts" wird jener "eurasische Korridor" bezeichnet, den die Europäische Union mit Unterstützung der Vereinigten Staaten am südlichen Rand der Russischen Föderation einrichten will. Geplant ist ein Netz von Straßen und Eisenbahnlinien, von Pipelines und Häfen, ebenso ein Luftkorridor. Offiziell geht es darum, die neuen unabhängigen Staaten der Region aus der territorialen Isolierung zu befreien, wobei allerdings die Bemühungen vor allem darauf gerichtet sind, ihre Öffnung zur Welt durch Verkehrswege zu sichern, die weder durch Rußland noch durch den Iran führen. Statt dessen ist der Türkei die Schlüsselrolle in der Region zugedacht. Und im Kampf um die Ausbeutung der Ressourcen sind alle Tricks erlaubt...)
BestandZDB-Katalog
PURLCitation link