Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

ID140519
AutorPodskalsky, Gerhard
Titel

Christentum und theologische Literatur in der Kiever Rus' (988-1237)

Jahr1982
Seiten361 S.
VerlagMünchen: C.H. Beck
LandDeutschland
PublikationsformMonographie
Schlagwort (Person)Poppe, A.; Vladimir II (Monomach); Vladimir I (Svjatoslavič)
Schlagwort (Geo)Byzanz; Bulgarien
SachnotationRELIGION und KIRCHEN
Christliche Konfessionen
Russisch-orthodoxe Kirche
Geschichte
SoundexC4782; T2548; L5272; K4700
InhaltInhalt: Abkürzungsverzeichnis. S. XIII.
A. Einleitung. S. 1.
B. Die Russische Kirche: Entstehung - Organisation - Geistiges Leben.: 1. Die Christianisierung Rußlands (vor Vladimir). S. 11.
2. Die Taufe Vladimirs. S. 17.
3. Die Errichtung der russischen Metropolie. S. 24.
4. Die einzelnen Bischofssitze. S. 30.
5. Staat und Kirche. S. 36.
6. Synoden und häretische Bewegungen. S. 43.
7. Mönchtum und Klöster. S. 50.
8. Slavische Übersetzungliteratur.: a) Kyrill und Method. S. 56.
b) Spätere Übersetzungen in Bulgarien und Rußland. S. 63.
9. Bildung in der Kiever Rus'. S. 73.
10. Kiev und das gesamtrussische (ostslavische) Erbe. S. 76.
11. Der jüdische Einfluß auf die altrussische Literatur. S. 78.
12. Die Bedeutung des Tatareneinfalls. S. 80.
C. Die theologische Literatur der Kiever Rus' (988-1237). S. 83.
S. 83.: 1. Homiletik. S. 84.
2. Hagiographie. S. 106.
3. Asketik. S. 145.
4. Dogmatik/Polemik. S. 170.
5. Kanonistische Literatur (Kanonisches Recht). S. 185.
6. Wallfahrtsberichte. S. 194.
7. Chronistik. S. 202.: Exkurs: Vladimir Monomach. S. 215.
8. Liturgische Dichtung. S. 232.
9. Sammelwerke. Anonyma-Pseudepigrapha, Sonstiges - Ausblick (1273/74). S. 246.
D. Grundzüge der Theologie in der Kiever Rus'. S. 273.
E. Anhänge. S. 279.: I. Die Metropoliten der Kiever Rus'. (Andrzej Poppe, Warschau).: a) Die Metropolie und ihre Bistümer (Karte und Bistumsverzeichnis). S. 280.
b) Bistumsverzeichnis der Metropolie Kiev und der ganzen Rus' (988-1281). S. 282.
c) Die Kiever Fürsten (Senioren) vom 10. bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts (nebst Biographien der im Buch erwähnten Fürsten). S. 301.
d) Stammtafel der Rjurikiden (10.-13. Jahrhundert). S. 322.
II. Die byzantinischen Kaiser und Patriarchen; die römischen Päpste.: a) Die byzantinischen Kaiser. S. 324.
b) Die Patriarchen von Konstantinopel. S. 325.
c) Die Päpste (bis 1280). S. 326.
F. Bibliographische Ergänzungen. S. 329.
G. Nachträge zu Anhang I. S. S. 332.
H. Register. S. 335.
Bestandin KVK prüfen
PURLCitation link