Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

ID139862
AutorHalbach, Uwe
Titel

Rußlands Auseinandersetzung mit Tschetschenien

Jahr1994
Seiten38 S.
VerlagKöln: Bundesinstitut für Ostwissenschaftliche und Internationale Studien
LandDeutschland
PublikationsformMonographie
ReiheBerichte des Bundesinstituts für Ostwissenschaftliche und Internationale Studien.1994,61.
Schlagwort (Geo)Tschetschenien; Itschkerien
SachnotationSTAAT UND GESELLSCHAFT, INNENPOLITIK
Nationalitäten (Nationalitätenproblematik)
Einzelne Nationalitäten (inkl. Streuminoritäten)
Einzelne Nationalitäten bzw. Republiken
Nationalitätenpolitik (in den einzelnen GUS-Staaten)
Tschetschenien
SachnotationRUSSLANDKUNDE, Sowjetkunde, Osteuropakunde
Institutionen und Vereinigungen
SachnotationWIRTSCHAFT; Industrie und Handel
Wirtschaftsgeographie, Rohstoffwirtschaft
Einzelne Wirtschaftsregionen
SoundexR7856; A0866; T8888
InhaltInhalt: Kurzfassung. S. 3.
Die "tschetschenische Frage" und die Föderation. S. 5./ Ein Krieg der Worte und Gefühle und der Waffen. S. 6.
Die "Tschetschenische Republik Itschkerien": Ethno-demographische Grundlagen. S. 9.
Wirtschaft. S.11./ Geschichte und Gegenwart Tschetscheniens: Das Volk "Nachtschuo" und seine gesellschaftliche Organisation. S. 13./ Der Islam. S. 14./ Kaukasuskrieg und Deportationen als zentrale Erinnerungsmotive. S. 16./ Der Konflikt Tschetscheniens mit der russischen Föderation. S. 21: Regime und Opposition in Tschetschenien. S. 24./ Das Eingreifen Rußlands. S. 28./ Kritik an der Tschetschenienpolitik Moskaus. S. 32./ Der Ataman sattelt sein Pferd. S. 34./ Ausblick. S. 35.
Summary. S. 37.
Bestandin KVK prüfen
PURLCitation link