Портал славистики


Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)

Die "Regionalwissenschaftliche Datenbank für Russland, UdSSR und Nachfolgestaaten (RussGus)" ist eine regionalwissenschaftliche Datenbank für den bibliographischen Nachweis deutschsprachiger Literatur mit Bezug auf Russland, die UdSSR und ihre Nachfolgestaaten. Sie enthält ca. 170.000 Nachweise für Titel der Erscheinungsjahre 1974 - 2003. Der hier zur Verfügung gestellte Fachausschnitt von ca. 60.000 Datensätzen deckt die Bereiche "Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte, Kunst und Religion" ab. Die Schlagwortlisten zu Personen und Regionen befinden sich hier und hier.

ID111419
AutorZalitatsch, Georg
Titel

Moskau und Afghanistan - Reaktionen und Stellungnahmen

UntertitelMoskaus Rechtfertigungsversuche
ErschienenOsteuropa-Archiv, 30, 1980, S. A319-A379
LandDeutschland
PublikationsformBeitrag aus Zeitschrift
Schlagwort (Person)Taraki, N.M.; Vol'skij, D.; Wolski, D.; Amin, Kh.; Karmal, B.; Brežnev, L.I.; Breshnew, L.; Maslennikov, A.; Anatol'ev, G.; Anatoljew, G.; Dimov, JU.; Dimow, J.; Gabanyj, A.U.; Ceaușescu, N.; Bajalski, R.; Šešerinac, D.; Mamula, B.; Brihta, Ž.; Dragosavac, D.; Bajalski, R.; Marchais, G.
Schlagwort (Geo)Pakistan; China (Volksrepublik); Rumänien; Jugoslawien; Italien; Frankreich; USA
SachnotationAUSSENPOLITIK
Beziehungen zu einzelnen Staaten
Afghanistan
SachnotationALLGEMEINES
SoundexM6840; A0346; R7426; S8255; M6848; R7423
InhaltInhalt: Taraki und Amin treten gemeinsam auf. Na straže revoljucii (Auf der Wacht der Revolution), in: Pravda 29.3.1979, S. A320.
Auf dem Weg zur Volksdemokratie. Edinym frontom. Vystuplenie N.M. Taraki (In einer Front. Die Rede von N.M. Taraki), in: Pravda, 27.4.1979, S. A321.
Der Westen, China und Pakistan mischen sich ein... Dimitri Wolski: Afghanische Revolution im Visier, in: Neue Zeit, Moskau, Nr. 24, Juni 1979, S. 12f. S. A322.
Amin an der Macht... Rešenija plenuma CK Narodno-demokratičeskoj partii Afganistana i Revoljucionnogo soveta DRA (Beschlüsse des Plenums des ZK der Demokratischen Volkspartei Afghanistans und des Revolutionsrates der Demokratischen Republik Afghanistan), in: Pravda, 17.9.1979, S. A325.
...und als Sowjetfreund. A. Maselnnikov: Naprasnye potugi (Vergeblich Bemühungen), in: Pravda 23.12.1979, S. A326.
"Ein bemerkenswertes Datum" Znamenitel'naja data (Ein bemerkenswertes Datum), in: Pravda, 27.12.1978, S. A327.
Amin - nun ein "Agent des Imperialismus". Obraščenie k narodu (Aufruf an das Volk), in: Pravda, 28.12.1979, S. A327.
Breshnews Glückwunschtelegramm an Karmal. Aus: Pravda, 29.12.1979. S. A328.
Abrechnung mit Amin und Darlegung der Ziele Karmals. Obraščenie Karmalja Babraka (Der Aufruf Barak Karmals), in: Pravda, 30.12.1979, S. A329.
Die erste Moskauer Meldung über den Einmarsch - aus Prag! V duche internacional'noj solidarnosti (Im Geist internationaler Solidarität), in: Pravda, 30.12.1979, S. A331.
Erste offizielle Stellungnahme aus Moskau. Gennadi Anatoljew: Abfuhr für imperialistische Einmischung, in: Neue Zeit, Moskau, Nr. 2, Januar 1980, S. 8f. S. A332.
Breshnews Interview mit der "Prawda". Otvety L.I. Brežneva na voprosy korrespondenta gazety "Pravda" (Die Antworten L.I. Breshnews auf die Fragen des Korrespondenten der Zeitung "Prawda"), in Pravda, 13.1.1980, S. A335.
Moskau: Finstere Pläne Chinas... Juri Dimow: Peking mischt mit, in: Neue Zeit, Moskau, Nr. 4, Februar 1980, S. 13f., S. A341.
Breshnews Bedingungen für einen Truppenrückzug. Naš kurs - mirnoe sozidanie (Unser Kurs - friedliche Aufbauarbeit), in: Pravda, 23.2.1980, deutsch nach: Neues Leben, Moskau, Nr. 9, 27.2.1980, S. A343.
Anneli Ute Gabanyj: Bukarests besonderer Kurs.: Ceaușescu legt Rumäniens Standpunkt dar. Rede des Genossen Nicolae Ceaușescu. in: Neuer Weg, Bukarest, 19.1.1980, S. A346.
Die rumänische Erklärung vor den Vereinten Nationen. Vereinte Nationen: Außerordentliche Dringlichkeitstagung im Zusammenhang mit der Lage in Afghanistan. Erklärung des Vertreters Rumäniens, in: Lumea (deutschsprachige Ausgabe), Nr. 3, 18.1.1980, S. 9, S. A348.
Rumänisch-jugoslawische Gespräche. Aus: Neuer Weg, Bukarest, 9.2.1980, S. A350.
Ceaușescu: Unabhängigkeit - Voraussetzung für echte Entspannung. Rede des Genossen Nicolae Ceaușescu (auf der Großen Volksversammlung der Werktätigen Bukarests), in: Neuer Weg, Bukarest, 8.3.1980. S. A351.
Jugoslawien: Erste Belgrader Reaktion auf den Einmarsch. R. Bajalski. Sve predstavljeno kao legalno (Alles wurde als rechtmäßig dargestell), in: Politika, 30.12.1979, S. A354.
Von langer Hand militärisch vorbereitet... Dimitrije Šešerinac: Opasne konfronatcije (Gefährliche Konfrotationen), in: Borba, 8.1.1980, S. A355.
Betonung der Kampfbereitschaft von Armee und Zivilverteidigung. Načelnik generalštaba JNA Branko Mamula razgovarao s novinarima. Nema razloga za nikakvu uznemirenost (Der Generalstabschef der Jugoslawischen Volksarmee, Branko Mamula, sprach mit Journalisten. Es gibt keinen Grund zur Beunruhigung), in: Vjesnik, 26.1.1980, S. A357.
Der Sozialismus darf nicht mit Gewalt aufgezwungen werden! Samoupravljanje je temelj svih slboda i prava radnih ljudi (Die Selbstverwaltung ist die Grundlage aller Freiheiten und Rechte der arbeitenden Menschen), in: Borba, 27.1.1980, S. A359.
Nachdrückliche Betonung der Selbständigkeit. Željko Brihta: O zašitnicima i savjetnicima (Über Beschützer und Berater), in: Vjesnik, 25.1.1980, S. A360.
Gegen eine weitere Verschärfung der Lage. Dušan Dragosavac: Aktivna , nezavisna i nevstrana politika SFRJ i SKJ - bitan oslonac stabilnosti našeg meždunarodnog položaja (Eine aktive, unabhängige und blockfreie Politik Jugoslawiens und des BKJ - eine wesentliche Stütze der Stabilität unserer internationalen Stellung), in: Borba, 28.1.1980, S. A362.
Ein "Konglomerat" strategischer Gründe... Avganistan - i strateški i ekonomski poligon (Afghanistan - ein sowohl strategischer als auch wirtschaftlicher Knotenpunkt), in: Ekonomska politika, Nr. 1456, 25.3.1980, S. 29-31, S. A364.
"Politika" contra "Prawda". R. Bajalski: SSSR i zabivanja u Avganistanu - Sovetski raport iz Kabula (Die UdSSR und die Ereignisse in Afghanistan - Ein sowjetischer Bericht aus Kabul), in: Politika, 25.2.1980, S. A368.
Die Stellungnahme der KP Italiens. Aus: l'Unita, 6.1.1980. S. A369.
Die französischen Kommunisten: Die KPF begrüßt die "brüderliche Hilfe". Un communiqué du Bureau politique du P.C.F. (Ein Kommuniqué des Politbüros der KPF), in: l'Humanité, 5.1.1980, S. A372.
Afghanische Feudalherren, die USA, Pakistan sin schuld... (George Marchais: La coexistence pacifique suppose l'intensification de la lutte de classe (Die friedliche Koexistenz erfordert die Verstärkung des Klassenkampfes), in: l'Humanité, 24.1.1980, S. A373.
Scharfe Reaktion aus Peking. S A373: Peking: Jedes Mittel ist ihnen recht... Die sowjetische Aggression gegen Afghanistan scharf verurteilt, in: Bejing Rundschau, Nr. 1, 8.1.1980, S. 3, S. A374.
Aggressoren muß man mit Druck begegnen! Afghanistan: Herausforderung der neuen Zaren, in: Bejing Rundschau, Nr. 2, 15.1.1980, S. A375.
Die Lehren aus der sowjetischen Invasion Afghanistan. Lehren aus dem Fall Afghanistan. in: Bejing Rundschau, Nr. 4, 5.2.1980, S. 9, S. A377. /
Bestandin KVK prüfen
PURLCitation link