Портал славистики


Online-Bibliothek der deutschsprachigen Slavistik 1993-2006 (Olbislav)

Die "Online-Bibliothek der deutschsprachigen Slavistik 1993-2006 (Olbislav)" ist an der Universitätsbibliothek Potsdam als Fortsetzung der Bibliographie der deutschsprachigen Slavistik entstanden. Der Zeitraum umfasst die Erscheinungsjahre 1993 bis ca. 2006 ist aber bei Weitem nicht vollständig gesammelt. Die Schlagwortliste befindet sich hier.

?
Ihre Suche nach Göbler, Frank lieferte 68 Treffer
21

Rezension. Fiedler, Friedrich. Aus der Literatenwelt. Charakterzüge und Urteile - Tagebuch. Göttingen 1996

Göbler, Frank, in: Osteuropa 47, 1997, H. 10-11, 1133-1134
22

Rezension. Biti, Vladimir/Burkhart, Dagmar (Hg.). Diskurs der Schwelle. Aspekte der kroatischen Gegenwartsliteratur. Frankfurt/M. 1996

Göbler, Frank, in: Osteuropa 48, 1998, H. 1, 112-113
23

Rezension. Hansen-Loeve, Aage A.. Der russische Formalismus. Wien 1998

Göbler, Frank, in: Osteuropa 48, 1998, 2, 205-206
24

Die Lyrikerin E. P. Rostopčina (1811-1859) und die zeitgenössische Kritik

Göbler, Frank, in: Die Welt der Slaven 39, 1994, 369-386
25

Daniil Charm's 'Slučai' (Fälle) und die russischen Volksmärchen

Göbler, Frank, in: Zeitschrift für Slavische Philologie, 1994-1995, LV, 27-52
26

Zur Realisierung formalistischer Konzepte in Danilo Kiš' Prosaband 'Enciklopedija mrtvih'

Göbler, Frank, in: Zeitschrift für Slavische Philologie, 1997, LVI, 37-54
27

Rezension. Schlögel, Karl. Petersburg. Das Laboratorium der Moderne 1909-1921 Carl Hanser Verlag 2002

Göbler, Frank, in: Osteuropa 53, 2003, H. 8, 1177-1178
28

Rezension. Gerigk, H.-J. (Ed.). Dostoevsky Studies. The Journal of the International Dostoevsky Society. New Series Vol. VI 2002

Göbler, Frank, in: Osteuropa 53, 2003, H. 8, 1178-1179
29

Rezension. Uffelmann, Dirk. Die russische Kulturosophie. Logik und Axiologie der Argumentation Peter Lang 2000

Göbler, Frank, in: Osteuropa 51, 2001, H. 1, 114-115
30

Rezension. Franz, Norbert (Hrsg.). Lexikon der russischen Kultur Primus 2002

Göbler, Frank, in: Osteuropa 52, 2002, H. 8, 1111-1112