Портал славистики


Materialien zu einer slavistischen Bibliographie 1945-1983 (MatSlavBib)

Die "Materialien zu einer slavistischen Bibliographie 1945-1983 (MatSlavBib)" ist aus der dreiteiligen gedruckten Ausgabe der Bibliographie konvertiert und enthalten ca. 10.220 Datensätze. Die Schlagwortliste befindet sich hier.

?
Ihre Suche nach G4720 lieferte 22 Treffer
1

Die Lexeme gradъ - gorodъ in der Nestorchronik

Hüttl-Folter, Gerta - in: Zeitschrift für Slawistik 24.1980. S. 6-16
2

Warum gerade Bylinen?

Nowikowa, Irene - in: Byliny. Kommentierte Arbeitstexte. Hrsg. v. Irene Nowikowa. Hamburg: Buske 1977. (= Hamburger Beiträge für Russischlehrer. Hamburg. 13.). S. 7-64
3

Rokopisno in arhivsko gradivo Koroške

Prunč, Erich - in: Jezik in slovstvo. Ljubljana. 19.1973/74. S. 263-265
4

Učis' govorit' po-russki. Lerne russisch sprechen. 1

Constant, Erna; Bagh, Antonie - Braunschweig: Westermann (1961). 276 S.
5

Rez. Garde, P.: Histoire de l'accentuation slave. Paris 1976

Neweklowsky, Gerhard - in: Wiener slavistisches Jahrbuch 25.1979. S. 149-153
6

Zur Behandlung des Flexionsakzents in der "Grammaire russe" von Paul Garde

Lehfeldt, Werner - in: Die Welt der Slaven 27. . 1982. S. 321-332
7

[Nachwort zu] Gorki, M.: Foma Gordejew. Eine Beichte. Das Werk der Artamonows

Imendörffer, Helene - München: Winkler 1977. S. 807-840
8

Rez. Garde, P.: L'emploi du conditionnel et de la particule by en russe. Aix-en-Provence 1963

Panzer, Baldur - in: Lingua. International Review of General Linguistics / Revue internationale de linguistique générale. Amsterdam. 18.1967. S. 427-433
9

Zu russischen nominalen Asyndeta-Kompositionen des Typs gorod-geroj

Busch, Wolfgang - in: Jubiläumsschrift zum 50jährigen Bestehen des Slavisch-Baltischen Seminars der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Münster: Aschendorff 1980. S. 5-34. (= Studia Slavica et Baltica. Münster. 1.).
10

Rez. Liebesgeschichten der slawischen Völker. Hrsg. v. Gerda Hagenau. (Oldenburg-Hamburg) 1959

Gesemann, Wolfgang - in: Der europäische Osten. Jahrgang 6. H. 65. 1960. S. 190