Портал славистики


Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES) - 1991-2007

Die "Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES)" weist Bücher, Zeitschriftenaufsätze, Rezensionen und Dissertationen zu Osteuropa (den früheren kommunistischen Ländern Osteuropas) nach, die in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz im Zeitraum zwischen 1991 und 2007 publiziert wurden. Der Fachausschnitt "Literatur" und "Kultur" der Europäischen Bibliographie zur Osteuropaforschung EBSEES enthält ca. 18.000 bibliographische Angaben (von insg. 85.000). Weitere Informationen finden Sie hier.

?
Ihre Suche nach Yugoslavia / Language / Serbian lieferte 28 Treffer
1

Pronominal and verbal clitics in Serbian: a morphological description

Milićević, Jasmina, in: Wiener Slawistischer Almanach, 1999
2

Das heutige Serbisch

Hinrichs, Uwe, in: Sprachwandel in der Slavia. Die slavischen Sprachen an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. Ein internationales Handbuch, 2000, p. 561-82
3

Die serbische Standardsprache in Theorie und Praxis

Okuka, Miloš, in: Welt der Slaven, 45, 2000, p. 233-48
4

Srpski kontra Srpski: (o nekim kontroverzama u srbistici u zadnjoj decenija 20. stoljeća)

Okuka, M., in: Wiener Slawistischer Almanach, 46, 2000, p. 247-72
5

Quel est le Serbe que vous parlez?

Tomíc, Novo, in: Essais sur le Discours de l'Europe éclatée, 13, 1996, p. 79-82
6

Standard English-SerboCroatian, SerboCroatian-English dictionary : a dictionary of Bosnian, Croatian, and Serbian standards

Benson, Morton, Cambridge, University Press, 1998, 451+344 p
7

Colloquial Croatian and Serbian : the complete course for beginners

Hawkesworth, Celia, London, Routledge, 1998, vi+309 p,
8

Serbo-Croatian

Kordić, Snežana, Munich, Newcastle, Lincom Europa, 1997, 71 p.
9

Analytischer Vergleich von Sprachbüchern zum Serbo-Kroatischen

Nairz, Verena, Wien, Univ., Dipl.-Arb., 1998, 197 p., Ill., graph. Darst
10

Le croate et le serbe: illusions et falsifications

Kačić, Miro, Paris, H. Champion, 2000, 170 p.