Портал славистики


Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES) - 1991-2007

Die "Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES)" weist Bücher, Zeitschriftenaufsätze, Rezensionen und Dissertationen zu Osteuropa (den früheren kommunistischen Ländern Osteuropas) nach, die in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz im Zeitraum zwischen 1991 und 2007 publiziert wurden. Der Fachausschnitt "Literatur" und "Kultur" der Europäischen Bibliographie zur Osteuropaforschung EBSEES enthält ca. 18.000 bibliographische Angaben (von insg. 85.000). Weitere Informationen finden Sie hier.

?
Ihre Suche nach Estonian lieferte 20 Treffer
1

Estonian language

Tallinn, Estonian Academy Publishers, 2003, pp. 412 p.
2

Das Österreichbild der DeutschlehrerInnen und -schülerInnen an estnischen Mittelschulen

Sooman, Imbi, in: Österreich im Norden - Der Norden in Österreich: Forschung trifft Praxis. Hrsg. v. Matthias Langheiter-Tutschek, Wolfgang Malik und Sven Hakon Rossel, 2003, pp. 55-58
3

Grammatisches Wörterbuch des Etnischen

Hasselblatt, Cornelius, Wiesbaden, Harrassowitz, 1992, 227 p.
4

Eesti kirjakeele selestussönaraamat. (Erklärungswörterbuch der estnischen Schriftsprache)

Tallinn, Valgus, 1988, 176 p
5

Studies of Estonian slang in Tallinn spring 1989

Loog, Mai; Hein, Judrek, Tampere, en yliopisto, 1992, 151 p., ill.
6

Nende sõned , sõnad: uurimus eriealiste tüdrukute ja poiste kõnekeelest (A study of the spoken language of girls and boys of different ages)

Loog, Mai, Tampere, en yliopisto, 1992, 266 p., ill.
7

Parlons estonien: une langue de la Baltique

Sivers, Fanny de, Paris, l'Harmattan, 1993, 214 p.
8

Eteläviron murteen sanaston alkuperä: itämerensuomalaista etymologiaa (The origin of the lexicon in South-Estonian dialect)

Koponen, Eino, Helsinki, Suomalais-Ugrilainen Seura, 1998, 295 p.
9

Rénovation linguistique et diffusion des innovations: l'exemple estonien

Chalvin, Antoine, Paris, Université de 3, 1994
10

Agir dans une langue sous influence: le verbe estonien soumis à la pression indo-européenne

Hint, Mati, in: Intellectica, 20, 1995, p. 111-25