Портал славистики


Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES) - 1991-2007

Die "Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES)" weist Bücher, Zeitschriftenaufsätze, Rezensionen und Dissertationen zu Osteuropa (den früheren kommunistischen Ländern Osteuropas) nach, die in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz im Zeitraum zwischen 1991 und 2007 publiziert wurden. Der Fachausschnitt "Literatur" und "Kultur" der Europäischen Bibliographie zur Osteuropaforschung EBSEES enthält ca. 18.000 bibliographische Angaben (von insg. 85.000). Weitere Informationen finden Sie hier.

?
Ihre Suche nach Eastern Europe / Literature (General) lieferte 243 Treffer
91

Anthologie und interkulturelle Rezeption

Bern etc., P. Lang, 1994, 152 p.
92

Einblicke: Zur Situation der Kinder- und Jugendliteratur Osteuropas

Weinheim, Juventa-Verl., 1994, 69 p.
93

Einführung in das Studium der Slavischen Philologie: Geschichte, Inhalte, Methoden

Franz, Norbert, Darmstadt, Wiss. Buchgesellschaft, 1994, viii+196 p.
94

(Post)modernisme en Europe centrale: la crise des idéologies

Paris, l'Harmattan, 1999, 209 p.
95

Ideologie und Theorie in der Sorabistik

Prunitsch, Christian, in: Zeitschrift für Slawistik, 44(4), 1999, p. 416-33
96

Bekenntnisse und Gedanken eines verhinderten Slawisten

Sobiela-Caanitz, Guiu, in: Die euroslawischen Kulturbeziehungen: Was hat uns "der Osten" geboten, was hat er zu bieten? Ein aide-mémoire für "westeuropäische" Bildungspolitik. Vorträge des 17. Salzburger Slawistengesprächs, Salzburg, 19. - 22. November 1998, 1999, p. 103-12
97

Wien als Magnet? Schriftsteller aus Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa über die Stadt

Wien, Verl. der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1996, 613 p.
98

Bulletin der Deutschen Slavistik

Giessen, Verb. der Hochschullehrer für Slavistik, 3, 1997; 4, 1998; 5, 1999; 6, 2000
99

... quia absurdum

Burenina, Ol'ga, in: Welt der Slaven, 45, 2000, p. 265-84
100

Zal'cburgskij sčet

Küppers, Stephan, in: Anzeiger für Slavische Philologie, 28-29, 2000-2001, p. 11-20