Портал славистики


Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES) - 1991-2007

Die "Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES)" weist Bücher, Zeitschriftenaufsätze, Rezensionen und Dissertationen zu Osteuropa (den früheren kommunistischen Ländern Osteuropas) nach, die in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz im Zeitraum zwischen 1991 und 2007 publiziert wurden. Der Fachausschnitt "Literatur" und "Kultur" der Europäischen Bibliographie zur Osteuropaforschung EBSEES enthält ca. 18.000 bibliographische Angaben (von insg. 85.000). Weitere Informationen finden Sie hier.

ID98272
AutorBoia, Lucian
Titel

"Romanian historiography after 1989", in: Klio ohne Fesseln? Historiographie im östlichen Europa nach dem Zusammenbruch des Kommunismus, hrsg. v. Alojz Ivanišević, Andreas Kappeler, Walter Lukan und Arnold Suppan

HerausgeberIvanišević, Alojz; Kappeler, Andreas; Lukan, Walter; Suppan, Arnold [Editeur(s)]
ErschienenÖsterreichische Osthefte 44, 1/2, 2002, pp. 499-505
OrtWien [etc.]
VerlagPeter Lang
SpracheEnglish
ISSN0029-9375
ReiheReihe zu "Österreichische Osthefte". Osthefte, Sonderband 16
SchlagwörterRomania / Historiography / 1989-2001  [Browse all]
Post-Communism / Historiography  [Browse all]
AnmerkungCf. e.c.: Heppner, Harald, "Die rumänische Historiographie seit 1989", 507-511; other articles indexed elsewhere
Mediumarticle
URLwww.ceeol.com (homepage) ab Iss. 1 (2004) bis Iss. 4 (2004)
Bestandsiehe in EZB-Opac
PURLCitation link