Портал славистики


Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES) - 1991-2007

Die "Europäische Bibliographie zur Osteuropaforschung (EBSEES)" weist Bücher, Zeitschriftenaufsätze, Rezensionen und Dissertationen zu Osteuropa (den früheren kommunistischen Ländern Osteuropas) nach, die in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz im Zeitraum zwischen 1991 und 2007 publiziert wurden. Der Fachausschnitt "Literatur" und "Kultur" der Europäischen Bibliographie zur Osteuropaforschung EBSEES enthält ca. 18.000 bibliographische Angaben (von insg. 85.000). Weitere Informationen finden Sie hier.

ID68648
Titel

Wien als Magnet? Schriftsteller aus Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa über die Stadt

HerausgeberHrsg. von Marinelli-König, Gertraud; Pavlova, Nina
Jahr1996
Seiten613 p.
OrtWien
VerlagVerl. der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Spracheger
ReiheVeröffentlichungen der Kommission für Literaturwissenschaft, 17
SchlagwörterEastern Europe / Literature (General)  [Browse all]
Eastern Europe / Culture (General) / Austria  [Browse all]
ReviewsReview by Brang, Peter, in Zeitschrift für Slavische Philologie, 58(1), 1999, p. 238-43
Mediumbook
Bestand in Dtl.in KVK prüfen
PURLCitation link

Ähnliche Titel:

Kirchen und Konfessionen in Ostmittel-, Ost- und Südosteuropa nach 1945 / Heuberger, Valeria
Die Revolutionen in Ostmittel- und Südosteuropa / Papalekas, Johannes Chr.
Die Revolutionen in Ostmittel- und Südosteuropa / Papalekas, Johannes Chr.
Volksgruppen in Ostmittel- und Südosteuropa / Brunner, Georg
Kirche und Katholizismus seit 1945. Bd. 2: Ostmittel-, Ost- und Südosteuropa / Gatz, Erwin
Die historischen Reichsgebiete und die Siedlungsgebiete der Deutschen in Ostmittel-, Ost- und Südosteuropa in Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland
Minderheiten als Konfliktpotential in Ostmittel- und Südosteuropa