Портал славистики


Bibliographie der tschechischen Linguistik (BibCzechLing)

Die "Bibliographie der tschechischen Linguistik (BibCzechLing)" wird am Institut für tschechische Sprache der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik (Ústav pro jazyk český AV) aufgebaut und enthält ca. 73.280 Datensätze für den Zeitraum von ca. 1992 bis 2018. Die Übersicht über die Schlagwörter befindet sich hier.

?
Ihre Suche nach bible lieferte 449 Treffer
1

A New Czech Ecumenical Bible Translation

Kubáč, Vladimír, in: The Bible in Cultural Context, Brno, MU 1994, s. 199-200
2

Amica Sponsa Mater. Bible v čase reformace

Ed. Halama, Ota Praha 2014
3

Bible: překlad 21. století

Ved. projektu Flek, Alexandr Praha 2009
4

Die barocke Sankt-Wenzel-Bibel in der tschechischen Übersetzungs- und Kulturtradition

Vintr, Josef, in: The Bible in Cultural Context, Brno, MU 1994, s. 337-339
5

Biblia Slavica

Rothe, Hans, in: Die tschechische Bibel : Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013, München, Sagner 2015, s. 9-15
6

Konference Česká bible v dějinách evropské kultury

Skutil, Jan, in: Vlastivědný věstník moravský, 46, č. 3, 1994, s. 264
7

Tschechische Bibelübersetzungen und die Kralitzer Bibel

Hannick, Christian, in: "Biblia Slavica" : Referate bei der öffentlichen Präsentation in der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste am 28. November 2008, Paderborn, Schöning ; 2010, s. 45-57
8

Die tschechische Bibel. Ihre Bedeutung in der Sprach- und Kulturgeschichte. Beiträge zum 7. Bohemicum Dresdense 25. Oktober 2013

Editor Kuße, Holger München 2015
9

Z dějin českého překladu bible

Pečírková, Jaroslava, in: Čeština doma a ve světě, 3, č. 2, 1995, s. 85-87
10

Česká bible v dějinách evropské kultury

Kopecký, Milan, in: Z kralické tvrze (Kralice nad Oslavou), 20, 1994-95, s. 122-123