Портал славистики


Bibliographie der tschechischen Linguistik (BibCzechLing)

Die "Bibliographie der tschechischen Linguistik (BibCzechLing)" wird am Institut für tschechische Sprache der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik (Ústav pro jazyk český AV) aufgebaut und enthält ca. 73.280 Datensätze für den Zeitraum von ca. 1992 bis 2018. Die Übersicht über die Schlagwörter befindet sich hier.

?
Ihre Suche nach Graecolatina Pragensia lieferte 56 Treffer
1

Urkundliche Namen der erhaltenen Sextos-Schriften

Janáček, Karel, in: Graecolatina Pragensia, 14, 1995, s. 65-68
2

Les propositions causales en epei [řec.]

Muchnová, Dagmar, in: Graecolatina Pragensia, 14, 1995, s. 89-96
3

Comparison between Greek and Latin consecutive clauses

Krylová, Barbora, in: Graecolatina Pragensia, 15, 1998, s. 73-98
4

Zur Platonischen Vorlage der Aristotelischen Theorie von drei Seiendheiten

Machovec, Dušan, in: Graecolatina Pragensia, 15, 1998, s. 99-104
5

Ager Recentoricus in Sicilia

Marek, Václav, in: Graecolatina Pragensia, 15, 1998, s. 105-111
6

A propos des conceptions de la temporalité relative en grec ancien, en tchèque, en français et en latin

Muchnová, Dagmar, in: Graecolatina Pragensia, 15, 1998, s. 135-143
7

Isocrates: the force of appeal

Potůček, Petr, in: Graecolatina Pragensia, 15, 1998, s. 145-160
8

Semper laus eius in ore meo

Kalivoda, Jan, in: Graecolatina Pragensia, 19, 2004, s. 73-83
9

De discessu a monachizantium rabie et scabie Romanensium. Konvertitenpanegyrik im konfessionellen Zeitalter

Lozar, Angelika, in: Graecolatina Pragensia, 19, 2004, s. 97-110
10

Vom Panegyrik zum Fürstenspiegel. Wandlungen des antiken Genres bei J. A. Comenius

Beneš, Jiří, in: Graecolatina Pragensia, 19, 2004, s. 111-117