Портал славистики


Bibliographie der tschechischen Linguistik (BibCzechLing)

Die "Bibliographie der tschechischen Linguistik (BibCzechLing)" wird am Institut für tschechische Sprache der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik (Ústav pro jazyk český AV) aufgebaut und enthält ca. 73.280 Datensätze für den Zeitraum von ca. 1992 bis 2018. Die Übersicht über die Schlagwörter befindet sich hier.

ID1995CZ002739
AutorMoser, Michael
Titel

Der russische Genitivus qualitatis vor 1700

ErschienenWiener Slavistisches Jahrbuch, 41, 1995, s. 119-130
Spracheger
Klassifikation (CZ)Vývoj jazyka
Kontakty češtiny s jazyky slovanskými. Příspěvky porovnávací
Klassifikation (EN)The development of language
Contacts of Czech with Slavonic languages
Schlagwörterruština; genitiv; studie porovnávací; čeština
Schlagwörter (DE)Russisch; Vergleichsstudie; Tschechisch
AnmerkungTyp Byl vyšší postavy. Též čes. materiál
Mediumarticle
URLwww.jstor.org (homepage) für die Ausgaben der vergangenen 6 Jahrgänge nicht verfügbar
Bestand in Dtl.siehe in EZB-Suche
Quellehttps://bibliografie.ujc.cas.cz/documents/2739
PURLCitation link

Ähnliche Titel:

Zur Entwicklung des Systems der Anredepronomina im Tschechischen 1700-1850 / Betsch, Michael
The system of Czech bound address forms until 1700 / Betsch, Michael
Diskontinuität und Tradition im System der tschechischen Anredepronomina (1700-1850) / Betsch, Michael
Trasjanka und Suržyk - gemischte weissrussisch-russische und ukrainisch-russische Rede. Sprachlicher Inzest in Weissrussland und der Ukraine?
Russische Phraseologie für Deutsche. Lehrmaterial für Studenten der Slawistik / Mokijenko, Valerij M.
Die russische Sprache in zweisprachigen Wörterbüchern / Brandner, Aleš
Slavische Erzähltheorie. Russische und tschechische Ansätze